Babyfotografie, Nachwuchs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Autokorrektur schafft das nicht immer wie gewünscht oder spinnt rum
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
      WERBUNG
    • Thomas1965köln schrieb:

      Die Autokorrektur schafft das nicht immer wie gewünscht oder spinnt rum
      Richtig, das Foto war auch ausgerichtet, aber nicht auf die Parkettfugen - was besser wäre... :whistling_1:
      Im Normalfall gehe ich so vor:
      - Autokorrektur oder Wasserwaage
      - wenn es nur ein wenig ausgerichtet werden muss, dann mach ich das in dem ich in das "Grad-Feld" klicke und dann über die Pfeiltasten
      - Objektivkorrektur ist bei mir automatisch beim Import drin (die irrt sich manchmal bei dem 10-18er bei extremem Weitwinkel, sonst passt das eigentlich)
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Hallo Forum,

      da ja jetzt alle die NIK-Collection haben hier mal ein Test.
      Folgendes Foto wurde mit der 600d + 50mm f1,4 mit ISO 1600 gemacht.
      ISO 1600 ist die Grenze - höher geh ich normal nicht.
      Entrauscht hab ich das Foto mit der NIK Collection - mit dem Automatikmodus.

      Also ich finde die Qualität super. Vor allem geht es fast schnelle als in LR - da wird es bei mir immer schnell matschig.
      Bilder
      • 06-03-16-Franz-026-Bearbeitet.jpg

        638,76 kB, 1.200×1.600, 20 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Ich bin mir bei der Internetkomprimierung nicht sicher, aber irgendwie wirkt das Bild auf mich "verwaschen" - Schärfepunkt fehlt - zu viel entrauscht :?:

      Eigentlich macht Dfine das ja ganz gut, IMHO entrauscht es auch besser als LR
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Ich bin mir bei der Internetkomprimierung nicht sicher, aber irgendwie wirkt das Bild auf mich "verwaschen" - Schärfepunkt fehlt - zu viel entrauscht
      Schärfepunkt sitzt auf dem linken Auge.
      --> Kann sein, dass es vom Entrauschen kommt.
      Dfine macht seine Sache gut - aber irgendwann ist halt auch bei einem Programm Schluss :whistling_1:
      Normal gehe ich mit der 600d nicht höher als ISO 800, das verträgt die Kamera noch gut.
      ISO 1600 ist m. E. nach schon kritisch. Nutze ich normal nur bei sehr schlechtem Licht...
      Wie gesagt. Es war ein Test um mal an die Grenze zu gehen und zu sehen was geht.
      Ich finde halt, dass Entrauschen mit der NIK Collection etwas einfacher geht.
      Sonst nutze ich die Collection nicht so oft. Bei SW ist sie manchmal noch recht hilfreich...
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
      WERBUNG
    • Wiesel schrieb:

      Schärfepunkt sitzt auf dem linken Auge.
      Kann ich hier in Internet Ansicht nicht zu 100% nachvollziehen - sieht für mich auch verwaschen aus.
      Hier kommt dann wohl die 600D und NIK an seine Grenzen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • ericam schrieb:

      (Vielleicht mal bei Flickr als Original hochladen und Link posten?)
      Das geht leider nicht, ich bin bei Flickr nicht angemeldet.
      Aber hier mal die Version ohne NIK und OHNE Rauschreduzierung in LR.
      Der NIK-Effekt ist auf jeden Fall sichtbar.

      Zur Unschärfe: Kann natürlich sein, dass es verwackelt ist (von mir oder dem kleinen). Bei Blende 2,5 hat´s das gleich...
      Ich kann es auch bei mir in der 100% Ansicht nicht beurteilen, ob es Unschärfe oder der hohe ISO Wert ist...
      Bilder
      • 06-03-16-Franz-026.jpg

        927,79 kB, 1.200×1.600, 11 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • ericam schrieb:

      Am komprimierten Original kann man nun m.E. noch deutlicher die fehlende Schärfe sehen.
      Das war so ein wenig mein Problem.
      Für mich war es in der 100% Ansicht auch nicht wirklich zu erkenne, ob es Unschärfe oder Rauschen ist.
      Woran erkennt man das? ?(

      Wie gesagt, normal bewege ich mich nicht in diesem ISO Bereich...
      Und bei den niedriegen ISO-Werten ist es immer klar zu erkennen ob scharf oder unscharf.
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Woran erkennt man das?
      Hallo Jürgen,

      ich kann nur sagen, dass dies "Training im Sehen" erfordert. Man findet bei Verwacklern im Bild einen kleinen Versatz von Kanten/Kontrastübergängen in einer der Ebenen (horizontal, vertikal oder diagonal in beliebigen Winkeln). Ursache kann das Bewegen des Objekts und/oder das Verwackeln beim Auslösen durch zu kurze Verschlusszeit sein.

      Gruß, Erik
    • Hi zusammen,

      es wird mal wieder Zeit für ein paar Fotos von meinem Junior. Er war bereits das zweite mal beim Friseur, daher ein kleines Shooting.
      Gemacht mit dem EF50mm f1.4 und Blitz (indirekt an die Decke).
      Hab die Kamera auf 1/60 gestelllt mit ISO, und Blendenautomik.
      Fotos dann in LR entwickelt, nichts gestempelt, Farben uns WA gemacht, sowie Crop.
      Ich hab den Fotos noch ne leichte Vignette verpasst.

      Hier ein paar Fotos... :thumbsup_1:
      Der kleine ist der Wahnsinn, er lacht immer... :w00t_1: :thumbsup_1:
      Bilder
      • 12-02-17-Franz-028.jpg

        730,15 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen
      • 12-02-17-Franz-030.jpg

        738,08 kB, 1.600×1.200, 10 mal angesehen
      • 12-02-17-Franz-034.jpg

        754,82 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen
      • 12-02-17-Franz-042.jpg

        679,1 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen
      • 12-02-17-Franz-043.jpg

        685,02 kB, 1.600×1.200, 12 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Cooles Modell :thumbup: ... und Frisör ist / war nötig :D ... und ein super süßes Lachen in 043
      Dann werden sicherlich noch einige Bilder gemacht
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
      WERBUNG
    • Hi zusammen,

      ich hab mich mal etwas an Portraits gewagt.
      Alle Fotos sind mit dem EF 50 mm f1.4 entstanden.
      Verdammt schwer das die Fotos immer scharf werden... :whistling_1:

      Ich hab die Fotos mit der NIK Collection bearbeitet (Gesicht).
      Das Foto im Sepia Ton ist nicht mit der NIK Collection bearbeitet, only LR.

      Leider konnte ich ...03 nicht anders croppen, hätte lieber links "Luft" und das Model rechts im Bild... :whistling_1:
      Bilder
      • 20170729-Franz-049-Bearbeitet.jpg

        563,01 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
      • 20170729-Franz-003-Bearbeitet.jpg

        592,03 kB, 1.608×1.208, 5 mal angesehen
      • 20170722-Franz-001.jpg

        572,53 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
      • 20170805-Franz-052-Bearbeitet.jpg

        684,8 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 600d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Schöne Fortsetzung -hast du den die schriftliche Einwillung vom Modell :D
      003 finde ich vom Schnitt gar nicht so schlecht, das stört mich das "kaputte" Bein in 049 doch deutlich mehr - "Unterm Knie schneide nie!"

      Die Sepia Version trifft nicht meinen Geschmack
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Werbung

    Im Canon EOSD-Forum findest Du alles um die Digitalen Spiegelreflexkameras von Canon. Du brauchst eine Kaufberatung für deine neue DSLR, ein neues Canon Objektiv, mehr Zubehör. Mit deiner neuen Canon Spiegelreflexkamera willst du privat oder auch professionell Fotografieren, lass und an deinen Fotokünsten teilhaben in unseren Bildbesprechungen. Das Canon EOSD-Forum ist für Anfänger und Profis, von Landschafts über Tierfotografie, Portraits, Akt und Hochzeiten. Auch im Sport und generell bei jedem Hobby kann man seine Canon DSLR zum Einsatz bringen. Lass uns an deinem Hobby der Digitalen Fotografie teilhaben, zeige uns deine Bilder, gebe Fotografie Anfängern nützliche Tipps und Tricks. Helfe uns mit das EOSD-Forum weiter am Leben zu halten. Um die Canon Spiegelreflex Freundinnen und Freunde nicht im Dunklen stehen zu lassen.