Mit der neuen 80d bei der Wildtierfütterung am Bannwaldsee

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit der neuen 80d bei der Wildtierfütterung am Bannwaldsee

    Hallo zusammen,

    ja ich hab es getan, meine gute "alte" 600d hab ich verkauft. Als neues Familienmitglied begrüßen wir die 80d :P :thumbsup_1:
    Den ersten Test hab ich bei einer Wildtierfütterung am Bannwaldsee (bei Schwangau, Königsschlösser) gemacht.
    Die Fütterung ist im Winter jeden Tag. Ab 15:00 Uhr können Zuschauer kostenfrei (naja, es geht ein Hut um) die Fütterung besichtigen.
    Wer mal Interesse hat, hier ein Link
    Vom Parkplatz läuft man so 30 min., man kann auch mit der Kutsche oder Schlitten vom Schloss Neuschwanstein an der Fütterung teilnehmen, dann kostets es aber was...
    Die Landschaftsfotos vom Forggensee hab ich mit dem Tamron 17-50 gemacht.
    Die Fotos der Hirsche hab ich mit dem 70-200 f4 L IS gemacht.

    Ich bin total begeistert von der neuen Kamera - was für ein geiles Teil :thumbup_1:
    Der AF ist Wahnsinn im Gegensatz zur 600d, gerade mit dem 70-200 und Einzelfeld-AF. Selbst bei Serienbild mit Verfolgung ist fast jedes Foto scharf. Ich hab gut 200 Fotos gemacht und hatte sehr wenig Ausschuss.
    Allgemein, ich dachte das 50 f1.4 von Canon hat einen "lahmen" AF, lag aber wohl eher an der Kamera - kommt mir mal schneller vor...
    An die 45 AF Felder muss ich mich erst noch gewöhnen ^^
    Ein paar Fotos hab ich farblich etwas gewandelt, finde das mystische passt hier gut...
    Einziger Nachteil: mein Tamron 150-600 muss für ein Update zu Tamron, da es hier mit dem LiveView und der 80d wohl nicht ganz klappt, geht aber auf Kulanz.
    Bilder
    • 20180127-Wildfütterung-005.jpg

      525,14 kB, 1.608×908, 4 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-007.jpg

      633,56 kB, 1.608×908, 6 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-010.jpg

      634,18 kB, 1.608×1.075, 5 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-020.jpg

      608,48 kB, 1.608×1.208, 6 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-030.jpg

      661,28 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-036.jpg

      625 kB, 1.608×908, 5 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-049.jpg

      591,55 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-055.jpg

      680,18 kB, 1.608×1.208, 5 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-058.jpg

      685,81 kB, 1.208×1.608, 6 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-062.jpg

      623,35 kB, 1.608×1.208, 4 mal angesehen
    Gruß Jürgen

    EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    WERBUNG
  • Dann mal Glückwunsch zur neuen Kamera und viel Spaß damit.
    Ich fand den Sprung von der 500d auf die 70d auch sehr interessant.
    Was ich an der 80d interessant finde ist das der AF bis f8 geht
    Und cool, wenn du mit dem AF System so gut kalr kommst.

    Schöne Bilderserie - die ersten drei Bilder sagen mir nix, aber die Tierbilder sind ansprechend, speziell die Einzelportraits 049/058/62 gefallen mir gut.
    Über die Einfärbung kann man halt geteilter Meinung sein - mein Fall ist es nicht.

    Wiesel schrieb:

    Einziger Nachteil: mein Tamron 150-600 muss für ein Update zu Tamron, da es hier mit dem LiveView und der 80d wohl nicht ganz klappt, geht aber auf Kulanz.
    Achso - interessant, dass der AF hier Probleme macht
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream
  • cani#68 schrieb:

    Dann mal Glückwunsch zur neuen Kamera und viel Spaß damit.
    Vielen Dank

    cani#68 schrieb:

    die ersten drei Bilder sagen mir nix,
    War auch mehr ein Test, sind die ersten Fotos gewesen...

    cani#68 schrieb:

    Über die Einfärbung kann man halt geteilter Meinung sein - mein Fall ist es nicht.
    Ja - ich weiß, nicht dein Geschmack :whistling_1: Vielleicht kann ich dich ja doch irgendwann überzeugen :w00t_1: :P

    cani#68 schrieb:

    Achso - interessant, dass der AF hier Probleme macht
    Jap, bin ich durch Zufall drauf gekommen, steht abar auf der Tamron Seite unter Service.
    Canon Objektive sind logischerweise kompatibel mit den neuen Bodys, Canon nimmt aber keine Rücksicht auf die Zweithersteller...
    Naja, so lang es kostenfrei ist...

    So hier noch ein kleiner Nachschlag...
    Am Ende wurde das Licht besser, bzw. die Sonne kam von der Seite, die Zuschauer wurden auch weniger...
    So entstanden noch schöne Portraits - wie ich finde :w00t_1:
    Ich finde gerade die 108, 186 und 193 gelungen, beim letzten hätte man vielleicht in 3/4 schneiden können... :wacko_1: :whistling_1:
    Bilder
    • 20180127-Wildfütterung-065.jpg

      405,52 kB, 1.608×1.208, 2 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-108.jpg

      554,43 kB, 1.208×1.608, 2 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-124.jpg

      539,56 kB, 1.208×1.608, 2 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-125.jpg

      574,9 kB, 1.208×1.608, 3 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-133.jpg

      627,26 kB, 1.608×908, 2 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-136.jpg

      610,73 kB, 1.608×908, 1 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-176.jpg

      714,33 kB, 1.608×1.208, 2 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-186.jpg

      579,63 kB, 1.208×1.608, 3 mal angesehen
    • 20180127-Wildfütterung-193.jpg

      537,73 kB, 1.608×908, 2 mal angesehen
    Gruß Jürgen

    EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
  • Wiesel schrieb:

    Vielleicht kann ich dich ja doch irgendwann überzeugen
    Glaube ich mal so eher nicht :D


    Wiesel schrieb:

    Ich finde gerade die 108, 186 und 193 gelungen,
    Da gefällt mir dann #125, der HG in #108 stört mich dann doch. Und #186 gefällt
    Bei #193 ist es schade, das der Schatten das Maul "zerschneidet" - und ich hätte es auch enger - als Portrait geschnitten.
    Das Licht im ganzen ist sehr schön, nicht mehr ganz so starke Kontraste und angenehme Färbung.
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream
  • Benutzer online 1

    1 Besucher

  • Werbung

Im Canon EOSD-Forum findest Du alles um die Digitalen Spiegelreflexkameras von Canon. Du brauchst eine Kaufberatung für deine neue DSLR, ein neues Canon Objektiv, mehr Zubehör. Mit deiner neuen Canon Spiegelreflexkamera willst du privat oder auch professionell Fotografieren, lass und an deinen Fotokünsten teilhaben in unseren Bildbesprechungen. Das Canon EOSD-Forum ist für Anfänger und Profis, von Landschafts über Tierfotografie, Portraits, Akt und Hochzeiten. Auch im Sport und generell bei jedem Hobby kann man seine Canon DSLR zum Einsatz bringen. Lass uns an deinem Hobby der Digitalen Fotografie teilhaben, zeige uns deine Bilder, gebe Fotografie Anfängern nützliche Tipps und Tricks. Helfe uns mit das EOSD-Forum weiter am Leben zu halten. Um die Canon Spiegelreflex Freundinnen und Freunde nicht im Dunklen stehen zu lassen.