Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Objektivfilter gesucht

    Barry Ricoh - - Zubehör

    Beitrag

    Mit Filtern dieser beiden Hersteller kannst du nichts falsch machen.

  • Eisvogel - endlich erwischt :-)

    Barry Ricoh - - Tiere

    Beitrag

    Coole Serie, immernoch ein Wunsch von mir das mal hinzubekommen. Allerdings habe ich bei uns eh noch nie einen gesehen. Von daher Glückwunsch an dich Jürgen. 24 und 25 sind meine Favoriten. 28 hätte ich mir gespart. Auf dem iPad finde ich allerdings das die Schärfe nicht perfekt ist. Der Ast wirkt für mich schärfer als das Gefieder.

  • Das mit der Schärfeebene spielt für mich bei DER Aufnahme keine Rolle, weil ich das Bild trotzdem absolut stimmig finde.

  • Hallo Uwe, du weißt vielleicht noch das ich ja nicht so der Typ für das Viechzeug hier bin, aber das erste (95505) ist schon mega. Klasse.

  • Zitat von cani#68: „Danke Zitat von Barry Ricoh: „Trotzdem ist das letzte mein Favorit. “ War klar ... “ Nein, war es nicht. Du wieder. Der Nutria kann mich leider nicht begeistern. Und dann hat er auch noch einen Ast vor dem Auge (der Arme).

  • Hallo Uwe, schön das es endlich nochmal was Neues im Forum gibt. Eine gute Idee die Serie in dem besonderen Format zu machen. Technisch wiedermal alles perfekt. Mein erster Eindruck bei manchen Bildern war , das der Frosch eigentlich viel zu klein auf dem Bild wäre, aber beim zweiten Blick macht gerade das auch das Bild aus. Sehr gut gelöst finde ich die gewählte Tiefenschärfe. Trotzdem ist das letzte mein Favorit.

  • Mein Glaskugel ist leider auch kaputt, sonst könnte ich was dazu sagen. Du weißt aber schon was Modus M bedeutet? Alles Manuell einstellen. Mach mal ein Bild in einem anderen Modus und schau dir an welche Werte die Kamera errechnet hat für ISO, Zeit und Blende. Dann stellst du wieder auf M und stellst alle 3 Werte so ein. Und dann siehst du ob es auch klappt.

  • Ja ich denke da hilft nur noch eine Werkstatt!

  • Hast du noch ein zweites Beispiel?

  • CR2-Bilder kommen mit einem X an

    Barry Ricoh - - Allgemeines

    Beitrag

    Auch wenn ich es nicht verstehe, ist ja die Hauptsache das es wieder klappt.

  • CR2-Bilder kommen mit einem X an

    Barry Ricoh - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo Gerd, was hast du nochmal für eine Kamera? Das mit dem nur JPEG kann nicht sein. Ich behaupte mal einfach das der Fehler vor dem PC sitzt. Kennst du TeamViewer? Vielleicht könnte ich mal dabei schauen. Im ersten Beitrag schreibst du ja das du ein Update der EOS Utility gemacht hast. Im letzten Beitrag dann von einem Update des DPP. Hast du also jetzt beide Programme upgedatet? Wenn du eine relativ „alte“ Kamera hast kann es durchaus sein das DPP 4.x nicht damit funktioniert, deshalb kann e…

  • Ich kann deinen Ausführungen nicht so ganz folgen. EOS Utility überträgt ja nur eine Datei von einem Medium (Speicherkarte) auf das andere (Fedtplatte). Zum Bearbeiten nimmst du ja ein anderes Programm (DPP). Und dieses zeigt dir jetzt ein X an, obwohl du das gar nicht upgedatet hast? Werden denn die Dateien korrekt von der Camera auf die Festplatte übertragen? Das kannst du doch im Explorer prüfen. Oder Übertrag mal die Dateien mit dem Explorer. Was sagt dann DPP? Irgendwo ist da was verstellt

  • Was soll man sagen? Einfach nur Geil. Erzähl mal, wie geht man die Belichtung an bei sowas?

  • Eisvogel - endlich erwischt :-)

    Barry Ricoh - - Tiere

    Beitrag

    Wie gesagt wir wollen Dir das auf keinen Fall schlecht reden. Beneide dich auf jeden Fall um die Bilder. Aber Eisvogel-010 bietet sich an zum beschneiden. Bring die beiden symmetrisch ins Bild.

  • Eisvogel - endlich erwischt :-)

    Barry Ricoh - - Tiere

    Beitrag

    Hallo Jürgen. erst einmal Glückwunsch dazu überhaupt einen Platz gefunden zu haben an dem du dieses Wunderschöne Tier sehen und ablichten kannst. Wir erkennen natürlich sofort das Brennweite durch nichts zu ersetzen ist. Eisvogel008 ist doch ein Crop oder? Das 008 und 021 ist so ungefähr von der Größe wie ich mir so ein Bild vorstellen würde. Bei allen anderen ist halt Zuviel „Rest“ drauf. Und natürlich ist der Hintergrund ehern suboptimal. Aber Schärfe und Licht sind klasse. Wünschte ich hätte …

  • Tagebau Inden - erste Bilder mit der G9

    Barry Ricoh - - Sachen

    Beitrag

    Hallo Uwe, da sind ja ein paar echte Perlen bei. Herausragend für mich das Bild aus dem Beitrag vom 20.08.18 und die beiden Panos aus dem letzten Betrag. An den Blendensternen wirst du ja nichts machen können, diese sind ja von der Lamellenzahl der Objektivblende abhängig. Hast du dann jetzt gar keine Canon mehr?

  • Ich würde mich mal am den Tamron Support wenden mit dem Problem, hört sich nach der Beschreibung hier schon nach einem Kompatibilitätsproblemen an.

  • Nachtaufnahmen verschwommen

    Barry Ricoh - - Landschaften/ Natur

    Beitrag

    Ich denke da hast du einfach einen Fehler auf deinem PC gemacht, oder die Kamera hat einen neuen Ordner angelegt und du hast im alten Ordner geschaut.

  • Nachtaufnahmen verschwommen

    Barry Ricoh - - Landschaften/ Natur

    Beitrag

    Zitat von leon1912: „Ich benutze immer den Kreativmodus “ Du solltest dich mal mit den Halbautomatischen Modi „AV oder TV“ bzw dem Manuellen Modus beschäftigen. Stativ ist ein Muss. M Modus Blende ca.8, ISO 100, bei dem Motiv und dann mal mit der Zeit spielen bis dir die Belichtung gefällt. Belichtung im Sekundenbereich 10-30 sec geschätzt.