Tagebau -Dorfabriss - Panorama

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagebau -Dorfabriss - Panorama

      Moin,

      als kurze Vorgeschichte: Ich wohne im rheinischen Braunkohlerevier und erlebe gerade wie das Nachbardorf dem Tagebau weichen muss.
      D.h. die Bewohner werden umgesiedelt und die Häuser abgerissen. Ich habe nun von Zeit zu Zeit in den Dorf ein paar Fotos geschossen.
      Dieses Foto ist ein Panorma im Ort mit teilweise schon abgerissenen Häsuern, sowie den Baggern, die den Abriss durchführen.
      Ich habe der Aufnahme über PSE die Farben entzogen, dabei aber die paar (für mich markante) Stellen ausgelassen.

      Mich würde eure Meinung zu dem Foto interessieren.

      Danke und frohe Ostern
      Uwe

      PS: In einem zweiten Thema habe ich HDR Fotos vom Tagebau eingestellt
      Bilder
      • Panorama#003.JPG

        279,04 kB, 2.643×653, 61 mal angesehen
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hallo Uwe, durch den Kontrast (fehlende Farben links) wirkt das Foto. Links - bedrohlich, rechts mit dem grün als krassen Gegensatz schön ruhig, natürlich. Also mir gefällts :thumbsup_1:
      Gruß Carsten
      Gruß Carsten

      EOS 60D + EOS 1000D EF-S 18-135 IS Kit - Sigma 17-70mm F2.8-4,5 DC Macro - Sigma 70-300mm F4-5,6 DG Macro - Canon EFS 18-55mm 1:3,5-5,6 II (Non IS) - Traumflieger Retroadapter, Metz 36 AF - 5 digital

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thebells ()

    • thebells schrieb:

      Hallo Uwe, durch den Kontrast (fehlende Farben links) wirkt das Foto. Links bedrohlich, rechts mit dem grün als krassen Gegensatz schön ruhig, natürlich. Als mir gefällts :thumbsup_1:
      Gruß Carsten


      Hallo

      vielen Dank für die Kritik :rolleyes_1:
      Wie Carsten schon erkannt hat, war mir der Gegensatz zwischen den schon abgerissenen Häusern und der noch vorhandenen und relativ frisch gemähten Wiese wichtig. Das wollte ich durch den Kontrast aus s/w und der grünen Wiese zum Ausdruck bringen. Dazu habe ich dann auch noch die Bagger, sowie einen Metallkasten in bunt belassen.
      @Rolf
      Bzgl. nur in s/w und mehr Kontrast - wie wäre es damit?


      Uwe
      Bilder
      • Panorama11003_SW_klein.jpg

        268,9 kB, 2.203×544, 27 mal angesehen
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Also, bei der Umsetzung in s/w ist nicht nur der Rest Farbe flöten gegangen, sondern meines Erachtens auch die Wirkung auf den Betrachter. Aber das ist halt Geschmacksache. Gruß Carsten
      Gruß Carsten

      EOS 60D + EOS 1000D EF-S 18-135 IS Kit - Sigma 17-70mm F2.8-4,5 DC Macro - Sigma 70-300mm F4-5,6 DG Macro - Canon EFS 18-55mm 1:3,5-5,6 II (Non IS) - Traumflieger Retroadapter, Metz 36 AF - 5 digital

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thebells ()

    • Hallo Carsten
      ich denke in diesem Fall haben wir einen ähnlichen Geschmack. Auch ich finde die Farbtupfer im Bild wichtig. Aber wie heißt es ja: "Über Geschmack..."
      Vielleicht ist meine Umsetzung in nur s/w aber auch zu provisorisch.
      LG Uwe
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Die farbliche Umsetzung ist nicht so mein Ding. Das Motiv und das Panorama hingegen gefällt mir ausgezeichnet, auch wenn es ja etwas trauriges zeigt. Mach weiter so und bleib an dem Thema dran, das wird sicher mal ne tolle Rückschau geben. :thumbsup_1: :thumbsup_1:
    • Hampi-57 schrieb:

      Die farbliche Umsetzung ist nicht so mein Ding. Das Motiv und das Panorama hingegen gefällt mir ausgezeichnet, auch wenn es ja etwas trauriges zeigt. Mach weiter so und bleib an dem Thema dran, das wird sicher mal ne tolle Rückschau geben.



      Hallo Hampi,
      stimmt leider, der Anlass hinter den Fotos ist trauig. :sad_1:
      Und ja, ich habe mir eigentlich vorgenommen, von dem Dorfabriss bzw. dem Vormarsch der Kohlebagger weitere Bilder zu machen, es ein wenig zu dokumentieren.
      Ein paar andere Fotos, sowie Panoramen habe ich noch. Werde ich demnächst einmal hochladen.

      Uwe

      PS: Wenn es interessiert: Der Ort heisst Pier und es ist der Tagebau Inden
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hier ein anderes Foto zum Thema Dorfabriss.
      Ich finde die untergehende Sonne irgendwie symbolisch für das untergehende Dorf. :crying_1:
      Bilder
      • Dorfabriss02.jpg

        215,66 kB, 950×1.426, 42 mal angesehen
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Hier ein anderes Foto zum Thema Dorfabriss.
      Ich finde die untergehende Sonne irgendwie symbolisch für das untergehende Dorf. :crying_1:

      thebells schrieb:

      Hallo, das Motiv ist gut gesehen, aber es rauscht und am Dach usw. sind CA`s Gruß Carsten


      Meinst du mit "CA`s" die Farbsäume? Da hast du Recht - habe ich echt nicht gesehen :sad_1:
      Hier muss ich mein Auge noch besser schulen bzw. muss mir angewöhnen das Foto auch mal mit 100% anzuschauen.
      Thema Rauschen: Ich habe eine RAW Datei in ACR bearbeitet und als jpeg gespeichert. Die Orginal-JPEG ist ca.9MB gross, habe diese dann mit IrfanView auf die 216KB konvertiert. Kann dies ein Problem sein bzw. der Grund für das Rauschen sein? :confused_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Gut gesehen und gut Kommentiert mit der untergehenden Sonne und dem 'untergehenden' Dorf. Carsten hat's ja schon gesagt mit dem Rauschen und den Farbsäumen. Ich habe das Gefühl, dass das Foto etwas nach rechts kippt.
    • cani#68 schrieb:

      Die Orginal-JPEG ist ca.9MB gross, habe diese dann mit IrfanView auf die 216KB konvertiert. Kann dies ein Problem sein bzw. der Grund für das Rauschen sein? :confused_1:

      Hallo, ich bin jetzt nicht so der Bearbeitungsprofi, kann mir aber vorstellen, das ein Bild nach einer solchen Tortur leidet, zumindest was das rauschen angeht. Bei den Farbsäumen bin ich mir da nicht so sicher. Das schreiben die Profis bestimmt noch. Aber wie gesagt, Motiv ist gut gewählt! Wie war denn die ISO-Einstellung?
      Gruß Carsten
      Gruß Carsten

      EOS 60D + EOS 1000D EF-S 18-135 IS Kit - Sigma 17-70mm F2.8-4,5 DC Macro - Sigma 70-300mm F4-5,6 DG Macro - Canon EFS 18-55mm 1:3,5-5,6 II (Non IS) - Traumflieger Retroadapter, Metz 36 AF - 5 digital
    • Ich denke die ca`s kommen vom Glas.
      Rauscht das bild auch wenn Du es im Org betrachtest?
      Bei Iso 100 kann ich mir das schwer vorstellen, es sei denn es war arg Dunkel sprich unterbelichtet und Du hast es sehr stark aufgehellt, wovon ich Stark ausgehe wenn ich mir die Daten anschaue!
      Die Farbsäume bekommst Du mit LR3 sehr gut gemildert!
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de

      EOS 6D, EOS 7 DMKII; Canon EF 70-200 L 2.8 MK II, Tamron 24-70 2.8, ef 135 2, Sigma 50 1.4 DG HSM , 1x Canon 580 EX II,
    • Also mir gefallt das Bild
      Canon EOS 500D; Canon 18-55mm 3,5-5,6; Canon 70-200 L 4 USM non IS, Canon Speedlite 430EX II mit Diffusor, Hama Stativ, Guerllia-Mini-Stativ 3000g, 2x 4GB SDHC, 1x 16GB SDHC, Canon Kabelauslöser, Canon-Infrarotauslöser, Hoya NDX8-Filter 67mm, Hoya Polfilter 67mm, Adapterring 67 auf 58mm, Batteriegriff BG-E5, Lowepro Flipside 300 Rucksack
    • geidan2405 schrieb:

      Ich denke die ca`s kommen vom Glas.
      Rauscht das bild auch wenn Du es im Org betrachtest?
      Bei Iso 100 kann ich mir das schwer vorstellen, es sei denn es war arg Dunkel sprich unterbelichtet und Du hast es sehr stark aufgehellt, wovon ich Stark ausgehe wenn ich mir die Daten anschaue!
      Die Farbsäume bekommst Du mit LR3 sehr gut gemildert!


      Hallo Rolf,
      ich habe in RAW aufgenommen - ISO 100 - das Orginal rauscht nicht - und ja ich habe das unterbelichtete Foto in ACR aufgehellt.
      Ein nicht aufgehelltes Bild siehst du unten. Ich werde in Zukunft versuchen, bei solcher einer Aufhellung auch mal mehr auf das Rauschen zu achten
      Die Konvertierung auf 200KB hat dann sicherlich ihr übriges getan
      LR3 habe ich gerade angeschafft, mehr als Programm starten ist noch nicht drin :whistling_1:
      Ist aber schon einmal ein guter Tipp, dass die Farbsäume in LR3 gemildert werden können.
      Was meinst du übrigens damit "...die CA´s kommen vom Glas" - vom Objektiv?

      @Hampi
      Mit dem Abkippen habe ich immer irgendwie Probleme - hab mir aber jetzt eine kleine Wasserwaage für den Blitzschuh angeschafft - wenn ich sie dann mal nutzte- klappt das auch vielleicht besser :unsure_1:
      Bilder
      • Dorfabriss02_unveraendert.jpg

        163,45 kB, 950×1.426, 12 mal angesehen
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream