Tulpenstrauss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tulpenstrauss

      Hallo zusammen,

      ich habe am Wochenende ein Sillleben fotografiert, das Bild ist aus 7 Einzelbildern mit unterschiedlichem Schärfepunkt zusammengesetzt.

      Canon 60 mm Makro

      Blende F 2.8

      [lexicon]Belichtung[/lexicon] 0,6 sek

      ISO 100

      Bin auf Eure Meinung gespannt. Zum Einsatz kam die Freware CombineZP
      Bilder
      • 20120412-Tulpen_.jpg

        304,38 kB, 571×800, 71 mal angesehen
    • Hi Guido, hast Dir ja viel Arbeit gemacht. Vielleicht machst Du Dir die Arbeit noch einmal und wartest bis die Blüten weiter geöffnet sind und Du die Blumen etwas mehr originell arrangiert hast. So wirkt es etwas platt. Da es ein Stillleben ist, ist es verzeihlich, das das Motiv mittig ist. Vielleicht sollte aber die Decke auf der die Vase steht ganz zu sehen sein. Aber ansonsten ist es ok.
      Gruß Carsten

      EOS 60D + EOS 1000D EF-S 18-135 IS Kit - Sigma 17-70mm F2.8-4,5 DC Macro - Sigma 70-300mm F4-5,6 DG Macro - Canon EFS 18-55mm 1:3,5-5,6 II (Non IS) - Traumflieger Retroadapter, Metz 36 AF - 5 digital
    • Von den Farben her und von der Bearbeitung Ich finde das es sehr unnatürlich aussieht.
      Schon eher wie ein versautes HDR.
      Um Tiefenschärfe zu bekommen kann man die Blende schliessen.
      Bei einem Stillleben läuft ja nichts weg.
      Kamera aufs Stativ, Blende bei um die 11 eingestellt und die Kamera die Zeit wählen lassen.

      Vielleicht wird es Zeit für einen neuen Blumenstrauß für die Frau. :wink_1:
      So holt man sich die Motive ins Haus.

      Gruß
      Rolf
      Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. (Franz Kafka)
    • Ich finde das Bild hat schon was. Und das mit den Schärfeebenen sieht man auch. Ich finde es schön bunt :biggrin_1:
      Am Bildausschnitt hätte man sicher noch etwas feilen können und vielleicht auch etwas mehr Distanz zur Wand, aber vom Prinzip her finde ich es nicht schlecht.
      Gruß Alex
    • Tags