Tagebau Inden - Sommernacht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tagebau Inden - Sommernacht

      Moin,
      da es mir tagsüber zum fotografieren einfach zu warm ist (liege da lieber faul rum), bin ich dieses Wochenende mal Abends /Nachts losgegangen und habe ein paar Aufnahmen am Tagebau gemacht.
      Er gräbt sich stetig Richtung Osten vorwärts, jetzt kann man schon den Bagger 286 auf der 2ten Sohle besser erkennen.
      Auch die Absetzter bewegen sich weiter gen Westen und modellieren die Landschaft....

      Hier mal 3 Bilder der Absetzter:
      - -

      Und Bagger 286 + im HG Bagger 255


      Und nun "SPOT - AN"
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Und heute morgen hat sich dann im diese Motiv gezeigt.



      Die Tierchen grasen auf einer "Wiese" in der Ortschaft Pier, die bis Ende 2013 komplett abgerissen sein wird. Der Bagger ist ja schon ganz nah. Dort wo jetzt die Schafe fressen, standen letztes Jahr noch Häuser und vor ca.3 Jahren wohnten dort noch Leute... :mellow_1: Man sieht ja noch die Laternen der ehemaligen Dorfstrasse.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hallo Uwe,

      ich möchte mich Rolfs Äußerung im Wesentlichen anschließen. Hinzufügen würde ich, dass Du das "Schäfchenfoto" geraderücken solltest (es kippt nach rechts). Erhöhe mal VORSICHTIG den Kontrastumfang und das Foto wird mehr Leuchtkraft bekommen.

      Die ersten fünf Tagebaufotos gefallen mir ausnahmslos!
      Gruß

      Erik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ericam ()

    • odowaso schrieb:

      Das vierte Bild find ich hammermäßig!

      Danke für die netten Kommentare :w00t_1:

      ericam schrieb:

      Hinzufügen würde ich, dass Du das "Schäfchenfoto" geraderücken solltest (es kippt nach rechts). Erhöhe mal VORSICHTIG den Kontrastumfang und das Foto wird mehr Leuchtkraft bekommen.

      Mein altes "Problem" - der gerade Horizont - muss ich mir (mit der Belichtung) dann mal in Ruhe am heimischen PC anschauen

      Barry Ricoh schrieb:

      Also ich kann zwar nicht verstehen wie dich die Bagger immernoch so begeistern, das du dich dafür sogar Nachts rumtreibst

      Tja... kleine Jungs - kleine Bagger und große Jungs..... :w00t_1:

      Aber es ist nun halt mal,so, dass der Tagebau stark mein Umfeld bestimmt und verändert, von daher zieht es mich immer mal wieder dahin.
      Und nachts hat er dann auch eine ganz andere Stimmung.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • ericam schrieb:

      Hinzufügen würde ich, dass Du das "Schäfchenfoto" geraderücken solltest (es kippt nach rechts). Erhöhe mal VORSICHTIG den Kontrastumfang und das Foto wird mehr Leuchtkraft bekommen.


      Habe ich jetzt mal gemacht....Und?
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • War mal wieder am Tagebau Inden unterwegs...auch wenn Hartmut das wohl nicht verstehen kann... :w00t_1:
      Mal wieder zur blauen Stunde und später...

      5995: Bagger 255 am oberen Rand, im HG noch die Rest von Pier sichtbar

      6015: 2 Absetzter modellieren die neuen Landschaften - fast "Zweiklangdimensionen"

      6016: Absetzer auf der untersten Ebene - knapp 150m tief
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Danke :w00t_1:

      odowaso schrieb:

      Immer dieses baggern zur blauen Stunde und später....
      Die fliegen wenigstens nicht weg...wie Hummel und solches Getier :biggrin_1:

      Irgendwie finde ich die Dinger halt nachts / zur blauen Stunde noch beeindruckender :wink_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hallo Uwe,

      eine tolle Serie, ich finde (leider? :wink_1:) nichts zum Kritisieren... :thumbsup_1: Einen Favoriten finde ich auch nicht, die Bilder gefallen mir alle drei gut.

      cani#68 schrieb:

      Irgendwie finde ich die Dinger halt nachts / zur blauen Stunde noch beeindruckender :wink_1:
      Ich als "Norddeutscher" (Berliner) finde diese Ungetüme eh immer ziemlich beeindruckend - auch wenn ich jetzt auch in einer Tagebaugegend wohne. :wink_1: Und mit der Beleuchtung wirken sie noch mal besser.

      Grüße, Tim
      "Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten." (Henri Cartier-Bresson)
      "One good photo a month is a good month, twelve good photos a year is an amazing year." (Ansel Adams)

      Canon EOS 40D | Tokina AT-X Pro 11-16mm 2,8 DX | Sigma DC 17-70mm 2,8-4 OS HSM | Canon EF 28mm 1,8 USM | Canon EF 50mm 1,4 USM | Canon EF 70-200mm 4 L USM
    • rt249 schrieb:

      ich finde (leider? :wink_1:) nichts zum Kritisieren..
      Muss auch nicht unbedingt sein... :biggrin_1:

      Freut mich zu lesen dass a) die Bilder gefallen und b) Tagebau auch noch interessant ist...
      Wird wohl mein Projekt für die nächsten 15Jahre werden :wink_1: ... da der Tagebau erst 2030 ausgekohlt sein soll.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Ich finde die Bilder einfach super!
      Ich suche ähnliche Locations auch auch wenn nicht so weit weg.
      Was für mich so an diesen Ungetümen faszinierend ist kann ich nicht sagen, sie baggern halt :)
      Mein Favorit untern den Bildern ist Bild Nr. 6016.
      Gruß Max

      EOS 60D
      EF 24-70mm 4L IS USM
      EF 50mm 1.8
      EF-S 10-18mm 4.5-5.6 IS STM
    • cani#68 schrieb:

      Wird wohl mein Projekt für die nächsten 15Jahre werden :wink_1: ... da der Tagebau erst 2030 ausgekohlt sein soll.
      Ach was, das wird eine Lebensaufgabe: Danach werden die Löcher geflutet (wie hier in Sachsen) und dann kannst du dich in der neu entstandenen Natur ganz auf Blumen- und Bienen-Makros verlegen. :wink_1:

      Grüße, Tim
      "Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten." (Henri Cartier-Bresson)
      "One good photo a month is a good month, twelve good photos a year is an amazing year." (Ansel Adams)

      Canon EOS 40D | Tokina AT-X Pro 11-16mm 2,8 DX | Sigma DC 17-70mm 2,8-4 OS HSM | Canon EF 28mm 1,8 USM | Canon EF 50mm 1,4 USM | Canon EF 70-200mm 4 L USM