Wenn es hell wird im Nebel...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn es hell wird im Nebel...

      Heute morgen hat sich wunderbar der Nebel über die Felder gelegt, dazu dann der Sonnenaufgang...und ich hatte sogar mal die Kamera im Auto liegen...hier die Ausbeute in Form einer Bilderreihe, die innerhalb von 20min entstanden sind...
      (2x aus RAW und 2x als HDR)



      und der Baum im Gegenlicht
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Gefallen mir alle außerordentlich gut! Genau mein Geschmack! :thumbup_1:
      Sehr fein und tolles Licht.
      Beim ... 056 noch links am Rande des Sonnenhofes den Fleck wegstempeln....
      Spitze! :)
      Eben das vierte...
      Wenn den Linsen- oder Sensorfleck keiner sonst sieht, ist wohl mein Monitor zu gut...
      Gruß

      Christian

      Meine Bilder auf flickr.com


      Glück ist, was geschieht, wenn Kenntnis auf Vorbereitung trifft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von odowaso ()

    • Kann ich nur unterstreichen, wirklich klasse! :thumbup_1: Mein Favorit ist #4 :w00t_1:
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Danke für die netten Komplimente, hatte schon Angst, Kamera und ich müssten wir neu anfangen, irgendwie finde ich momentan keine richtige Zeit für Bilder machen. War auch heute morgen nur ein Zufall, dass die Kamera im Auto war :w00t_1:
      Aber es hat sich ja anscheinend gelohnt :w00t_1:

      odowaso schrieb:

      Beim ... 056 noch links am Rande des Sonnenhofes den Fleck wegstempeln....
      Welches Bild meinst du denn? Und was?
      Du meinst aber nicht den Vogel auf dem Holzbalken? (man sieht ihn im JPG leider nicht richtig)

      Barry Ricoh schrieb:

      Leider kippt #5 mir zu sehr.
      Echt, findest du :wink_1: ...es gibt doch keinen wirklichen Bezug / Horizont im Bild.
      Ich war eigentlich der Meinung, dass die Wasserwaage in der Kamera im "Wasser" stand ( Was für eine Formulierung"!)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Bei Nr. 5 kippt nix... der Baum ist Natur, die alten Zaunpfosten haben ihre beste Zeit auch schon hinter sich - also alles in allem: perfekt...
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • cani#68 schrieb:


      Barry Ricoh schrieb:

      Leider kippt #5 mir zu sehr.
      Echt, findest du :wink_1: ...es gibt doch keinen wirklichen Bezug / Horizont im Bild.
      Ich war eigentlich der Meinung, dass die Wasserwaage in der Kamera im "Wasser" stand ( Was für eine Formulierung"!)


      Also für mich ist da ne ganz klare Horizontlinie.
      Habs mal für mich "begradigt" Leider stört so der Rahmen.
      Bilder
      • 140305_For_0585.jpg

        708,07 kB, 772×1.153, 61 mal angesehen
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Barry Ricoh ()

    • Barry Ricoh schrieb:


      Also für mich ist da ne ganz klare Horizontlinie.
      Habs mal für mich "begradigt" Leider stört so der Rahmen.


      Wow :blink_1:

      Jetzt hat das Bild natürlich eine ganz andere Wirkung, und vor allem DIE RICHTIGE Wirkung. :evil_1:

      Als ob diese Kleinigkeit (genau so wie die Lens Flare) irgendwas an den wirklich "fast perfekten" eingefangen Momenten etwas ändern würde.

      Mit etwas Mühe und Zeit könnte ich solche Bilder komplett am Computer entstehen lassen, und solche "kleine Fehler" machen dann gerade denn Reiz aus und zeigen mir (hoffentlich), dass da sich ein Fotograf die Mühe gemacht hat, früh aufzustehen, raus zu gehen, den richitgen Standort zu finden und dann auch noch zu knipsen.
      Grüße Iceman

      "Diskutiere nie mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit ihrer Erfahrung."
      unbekannt

      Wenn die Klügeren immer nach geben, regieren die Dummen die Welt.
      unbekannt

      Vegetarisch: indianisch für: Zu doof zum jagen.

    • odowaso schrieb:

      edit. Das hier mit dem Fleck:
      War sicherlich eine Fehlberechnung beim Export aus LR :biggrin_1:
      Quark, hast Recht, habe ich jetzt in LR auch gesehen und korrigiert, danke für den Hinweis.
      Manchmal sieht man halt den Baum vor lauter Wälder nicht :w00t_1:


      Und hier mal der angesprochene Vogel als vergrößerte Bildschirmkopie, hab ihn leider erst am PC entdeckt
      Hätte ein interessantes Motiv im Gegenlicht / Nebel werden können.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Iceman schrieb:

      dass da sich ein Fotograf die Mühe gemacht hat, früh aufzustehen, raus zu gehen, den richitgen Standort zu finden und dann auch noch zu knipsen.
      Gut zusammengefasst, Ohren eingefroren hast du aber noch vergessen :biggrin_1:

      Barry Ricoh schrieb:

      Also für mich ist da ne ganz klare Horizontlinie.
      Ich tue mich da aber immer noch schwer, genaue diese klare Linie zu finden, aber danke für den Hinweis.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Iceman schrieb:

      Barry Ricoh schrieb:


      Also für mich ist da ne ganz klare Horizontlinie.
      Habs mal für mich "begradigt" Leider stört so der Rahmen.


      Wow :blink_1:

      Jetzt hat das Bild natürlich eine ganz andere Wirkung, und vor allem DIE RICHTIGE Wirkung. :evil_1:

      Als ob diese Kleinigkeit (genau so wie die Lens Flare) irgendwas an den wirklich "fast perfekten" eingefangen Momenten etwas ändern würde.


      Okay, habs kapiert, werde mich zu solchen Kleinigkeiten nicht mehr äußern! :thumbup_1:
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!
    • Iceman schrieb:

      Mit etwas Mühe und Zeit könnte ich solche Bilder komplett am Computer entstehen lassen, und solche "kleine Fehler" machen dann gerade denn Reiz aus und zeigen mir (hoffentlich), dass da sich ein Fotograf die Mühe gemacht hat, früh aufzustehen, raus zu gehen, den richitgen Standort zu finden und dann auch noch zu knipsen.

      Schreiben kann man viel.....leider sehen wir hier nicht viel, von dem was du so machst! Angst? :whistling_1:
      Gruß

      Christian

      Meine Bilder auf flickr.com


      Glück ist, was geschieht, wenn Kenntnis auf Vorbereitung trifft.