Liquids & Glasses

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liquids & Glasses

      Hey Gemeinde!

      Ich experimentiere gerade viel mit meiner Cam und den Blitzen rum. eigentlich mit allem mal wieder. Ich stelle wirklich fest, die 7D rauscht mehr als die 600D... Verrückt!

      Da das Forum von Beiträgen und Bildern lebt, wollte ich euch auch diese Bilder gern zeigen. Es geht um Getränke.

      Was will ich damit ausdrücken?

      Mal ehrlich... Was soll man mit solchen Bildern ausdrücken können? :blink_1:


      Würde mich dennoch wie immer sehr über Kommentare freuen. Das sind Einige der ersten 20-30 Bilder in dieser Art, die ich davon gemacht habe.


      VG

      Silvester
      Bilder
      • IMG_0501 (Large).jpg

        190,49 kB, 1.080×1.620, 68 mal angesehen
      • IMG_0503 (Large).jpg

        204,05 kB, 1.080×1.620, 52 mal angesehen
      • IMG_0512 (Large).jpg

        244,77 kB, 1.080×1.620, 46 mal angesehen
      • IMG_0514 (Large).jpg

        168,36 kB, 1.080×1.620, 44 mal angesehen
      • IMG_0517 (Large).jpg

        208,1 kB, 1.080×1.620, 45 mal angesehen
      EOS 7D
      + EF 70-200 2.8L USM :love_1:
      + EF 50mm 1.8 II
      + Sigma EX 4,0-5,6/10-20 DC C/AF HSM
      + Canon 24-105 4.0L IS USM
      + 2x Speedlite 600EX-RT
      + 2x Speedlite 270 EXII
      + Manfrotto Alu-Stativ MK 293 A 4-A 3 RC 1
      Praxis: Alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Theorie: Jeder weiß alles, aber nichts funktioniert.
      Wir kombinieren Theorie und Praxis: Nichts funktioniert und keiner weiß warum
    • Ist so überhaupt nicht die Art von Fotografie wo ich mich auskenne.
      Aber aus dem Bauchgefühl heraus gefallen mir 2 und 4 am besten.
      Wobei ich mir vorstellen könnte, dass mit kräftigeren Farben der Flüssigkeiten die Fotos mehr zum Eyecatcher werden könnten.

      LG Raimund
      Liebe Grüße aus dem schönen Graz, dem grünen Herz Österreichs
      Raimund
    • boombatz3 schrieb:

      Ich stelle wirklich fest, die 7D rauscht mehr als die 600D... Verrückt!
      Man möge mich korrigieren, wenn ich falsche Informationen von mir gebe... aber haben die 7D und die 600D nicht den gleichen Sensor? :biggrin_1:

      Zu den Bildern: Ich würde mir noch etwas mehr Schärfe wünschen, dazu der Tipp von Raimund und daraus kann wirklich was werden. Immer schön weiterüben :w00t_1: :thumbup_1:
      PS: Eventuell wäre auch das hier was für Dich :wink_1: (geht auch ohne die "komplizierte" Technik dahinter, die die Auslösung vornimmt)
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Mir sind sie auch ein wenig zu flau! Ein wenig mehr Kontrast und Dynamik und eventuell noch eine Lichtquelle von hinten!
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de
      facebook.com/RD-Fotografie-819690744777249/

      Eos 1DX MKI, EOS 1D MKIV, EOS 6D, EOS M5, EF 70-200 2.8 MKII, Sigma 120-300-2.8 Sport, Tamron 45 1.8 VC, Tamron 85 1.8 VC, Sigma 14 2.8 HSM, Sigma 12-24 DG, Sigma 50 1.4 HSM EX,
      noch ein wenig Blitzmaterial Staive und diversen Kleinkram
    • Finde es ansich auch gut umgesetzt,lediglich die Ausleuchtung müsste um einiges stärker sein,dann wäre es noch interessanter
      Canon EOS 100D
      + Canon EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM
      + Canon EF 50mm 1:1,8 II

      + Canon EF-S 55-250 mm 1:4,0-5,6 IS STM
      + Selfmade Reflektor :thumbup_1:
    • Hatte das Glas mit Zeichenkarton umstellt. Rechts und Links davon befanden sich zwei Speedlite 600EX-RT die per Funk ausgelöst wurden. Genau die Pappe war wohl etwas zu dick.

      Ich werd das ganze mal noch etwas ausbauen und mich noch in die Blitze reinfuchsen. :biggrin_1:
      EOS 7D
      + EF 70-200 2.8L USM :love_1:
      + EF 50mm 1.8 II
      + Sigma EX 4,0-5,6/10-20 DC C/AF HSM
      + Canon 24-105 4.0L IS USM
      + 2x Speedlite 600EX-RT
      + 2x Speedlite 270 EXII
      + Manfrotto Alu-Stativ MK 293 A 4-A 3 RC 1
      Praxis: Alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Theorie: Jeder weiß alles, aber nichts funktioniert.
      Wir kombinieren Theorie und Praxis: Nichts funktioniert und keiner weiß warum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von boombatz3 ()

    • Sollte wohl mehr abblenden.

      [lexicon]Belichtungszeit[/lexicon] war 1/1500 Blende 2.8. Ich werd mal noch mit anderen Blendstufen testen :)
      EOS 7D
      + EF 70-200 2.8L USM :love_1:
      + EF 50mm 1.8 II
      + Sigma EX 4,0-5,6/10-20 DC C/AF HSM
      + Canon 24-105 4.0L IS USM
      + 2x Speedlite 600EX-RT
      + 2x Speedlite 270 EXII
      + Manfrotto Alu-Stativ MK 293 A 4-A 3 RC 1
      Praxis: Alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Theorie: Jeder weiß alles, aber nichts funktioniert.
      Wir kombinieren Theorie und Praxis: Nichts funktioniert und keiner weiß warum
    • boombatz3 schrieb:

      [lexicon]Belichtungszeit[/lexicon] war 1/1500
      Wozu das? Durch die noch kürzere Abbrennzeit der Blitze kannst Du auch ruhig deutlich länger belichten. Auf jeden Fall abblenden, bei f/2.8 ist der Bereich der [lexicon]Schärfentiefe[/lexicon] zu klein.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum