Kaufberatung Objektiv

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Objektiv

      Hallo ihr Lieben,

      ich mal wieder :wink_1:

      Ich hoffe, euch geht es allen gut. Bei mir ist alles super!

      In der letzten Zeit habe ich mir viele Gedanken zum nächsten Objektiv gemacht und würde sehr gerne wissen, was ihr mir empfehlen würdet.
      Ich suche etwas für folgendes:

      Hochzeitsbegleitung/Reportagen
      Familienfeste/Weihnachten
      Urlaub (auf dem Meer)


      Mein Budget sollte 300 € ehrlich gesagt nicht überschreiten. Ich würde auch gebraucht kaufen.

      Folgende Objektive habe ich mir bereits näher angeschaut:

      Sigma 17-50 2,8 niedriger Preis +++, sehr gute Verarbeitung +++, gute Schärfe ++, manchmal Mucken mit Canon -- Neupreis: 300 €
      Und meint ihr, ich könnte enttäuscht sein von dem Sigma, nachdem ich nur Canon habe?


      Canon 17-55 2,8 IS USM gute Schärfe ++, hoher Preis ---, gute Verarbeitung + Gebrauchtpreis: 400 €
      Canon 20 mm 2,8 USM hierzu finde ich komischerweise so gut wie gar nichts im Internet. Würde mich sehr freuen, wenn mir hier einer was dazu sagen könnte. Gebrauchtpreis 250 €

      Habt ihr noch andere Vorschläge für mich? Ich möchte auf jeden Fall mindestens eine durchgehende Blende von 2,8.

      Diese Woche habe ich vor mir ein paar Objektive mal in einem Geschäft anzusehen, trotzdem hätte ich sehr gerne eure Meinung gewusst.

      Freue mich auf eure Hilfe

      LG
      Tina
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Hallo Tina.

      Ich stand damals vor der selben Frage....
      Ich habe das Tamron 17-50 2.8 VC und bin voll zufrieden damit.
      Fotografiert hab ich damit schon Festzüge und Vereinsfeste (drinnen und draußen).
      Wobei man in Innenräumen schon gutes Licht braucht - etwas abblenden muss man fast immer...
      Die Linse ist eigentlich mein Immerdrauf.

      Vielleicht hilft dir das bei der Entscheidung.

      Gruß Jürgen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Kannst du mir sagen inwiefern weniger Probleme als beim Sigma? Ich habe komischerweise genau den gegenteiligen Eindruck von den beiden Objektiven lt. Internetstöberei bekommen.
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Hallo Tinnchen,

      welcome back :w00t_1:

      Wiesel schrieb:

      Ich stand damals vor der selben Frage....
      Ich habe das Tamron 17-50 2.8 VC und bin voll zufrieden damit.
      ... ging mir ähnlich, mit gleichen Ergebnis, und das Tamron ist inzwischen mein Hauptobjektiv - als Immerdrauf
      Der Aufpreis für das Canon konnte ich anhand der BQ nicht feststellen, der USM war dann für mich nicht kaufentscheidend.
      Liegt beim Neupreis wohl ein wenig über deinem Budget.
      Sigma Objektiv hatte ich noch nicht im Gebrauch - daher keine Meinung dazu.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hallo Tina,

      ich selbst habe auch das Tamron und bin super zufrieden!

      Viele Grüße
      Stefan
      Viele Grüße
      Stefan

      ____________________________________________________________________________________________
      EOS 70D, Gläser Canon EFS18-55 / EFS 55-250 mm / EF 50 mm 1.8, Tamron SP 70-200 mm F/2.8 Di VC USD,
      SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II VC LD, Blitz SPEEDLITE YN560 IV
    • Hallo :wink_1:

      heute war ich in einem Fotogeschäft und habe mir das Sigma (das Tamron hatten sie leider nicht da) mal angeschaut und durfte es an meiner eigenen Kamera auch testen. Habe drei Fotos gemacht und mit denen bin ich soweit zufrieden, denke ich.
      Erster Eindruck war: Ganz schon schwerer Klotz :biggrin_1: Ich fand aber, dass es sich sehr hochwertig angefühlt hat. Was mich leider etwas stört ist, dass es echt schwer geht zu zoomen. Das ist sehr gewöhnungsbedürftig. Mit dem 4L (was ich gewöhnt bin) gar nicht zu vergleichen!
      Aber eigentlich sollte ich das lieber positiv sehen, denn dadurch fällt der Tubus auch nicht so schnell raus, wenn man die Kamera nach unten hällt.

      Hab auch gelesen, dass das Sigma erst seid kurzem so günstig geworden ist und dass es vor einigen Jahren noch deutlich teurer als das Tamron war.

      LG und einen schönen Abend



      Tina
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Tinchen schrieb:

      Ganz schon schwerer Klotz :biggrin_1: Ich fand aber, dass es sich sehr hochwertig angefühlt hat. Was mich leider etwas stört ist, dass es echt schwer geht zu zoomen.
      Ist halt eine f2,8 Optik, leicht sind die alle nicht :wink_1:
      Das "Problem" mit dem schwergängigen Zoomen kenne ich vom Tamron (aber auch wie du vom 70-200 f4) nicht unbedingt.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • der Preis ist blöd....

      aber ich hatte die 3 Objektive vor meinen Kauf testen können...

      Tamron : zu langsam im AF, schärfenverlust deutlich an den Rändern (immer bei extremer Brennweite : 17mm/50mm - je weiter in die Mitte, desto bester)
      Sigma : AF zu gebrauchen (nicht super schnell, aber auch nicht zu lahm) schärfenverlust im unteren Brennweitenbereich - der AF wollte wohl nicht so richtig

      Canon war dann mein Favorit : hier passte alles - außer der Preis : war doppelt so teuer, wie die 2 anderen

      gebraucht nicht unter 400,-- aber... es lohnt sich, ein bis zwei Monate länger zu sparen....
    • Hallo Jens,

      danke für deinen Beitrag. Ich habe mich gerade tatsächlich für ein gebrauchte Canon entschieden ... :biggrin_1: :biggrin_1: :biggrin_1:
      Dass Sigma war einfach nicht meins.. weiß auch nicht... Danke für den Denkanstoß!!
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Dann Glückwunsch und viel Spaß mit dem Canon Teil... :w00t_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Blackbiker schrieb:

      ... übrigens auch Gebraucht gekauft. Mann kann ja auch mal Glück haben, im Leben *ggg*

      Mein sämtliches Equipment ist gebraucht gekauft (bis auf das 100 - 400) und alles in 1a Zustand. Weder bei Computern noch bei Fotosachen bin ich jemals reingefallen... (Ganz im Gegenteil, mal einen Computer als defekt für 100 Mark gekauft. Zu Hause aufgemacht, sämtliche Kabel vom Motherboard waren ab, wieder draufgesteckt, die Kiste läuft heute noch....)
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Ich machs auch so,gebraucht in 1a Zustand,ausprobieren und anschauen bei teuren Sachen.Meistens sogar noch mit Garantie.Hatte bisher auch immer nur gute Erfahrungen

      Grüße Tom
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i