Tagebau Inden - 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wahnsinn, wie viel Platz so ein Tagebau einnimmt. Schönes Panorama bei tollem Wetter!
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Wiesel schrieb:

      Wie viele Einzelfotos sind es? Ein- oder Zweireihig?
      10 Fotos, ein reihig
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • DeRee schrieb:

      wie viel Platz so ein Tagebau einnimmt.
      Ja, ist schon irre, und dabei ist Inden der kleinste der drei rheinischen Tagebauten.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Sonnenuntergang am Tagebau!

      Nachdem es diese Woche so schön ( und warm) war, habe ich die Gelegenheit genutzt und den Sonnenuntergang am Tagebau fotografiert
      Da es hier (noch) kein Meer gibt -der "Indesche See" wird jetzt ab 2030 verfüllt - muss ich den Bagger als Motiv zur Sonne mit auf`s Bild nehmen
      Es zeigen sich wie ich finde tolle Farbspiele am Himmel.

      Hier mal 4 Varianten, die in einem Zeitfenster von ca. 30 min entstanden sind - teilweise als HDR aus Belichtungsreihe umgesetzt
      - - -

      Und am nächsten Morgen steht der Bagger dann schön in der aufgehenden Sonne:

      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hi Uwe,

      ich finde das erste am schönsten. :thumbup_1: Hier hast du die Sonne perfekt erwischt, mit den Windrädern im Vordergrund. Der Bagger steht auch genau richtig.
      Foto 2 + 3 finde ich von der Lichtstimmung interesant, aber der Bagger sollte mehr nach rechts gedreht sein, wie in Foto1.
      Foto 4 und finde ich dann wieder gut - hier passt die Bildgestaltung.

      Mein Klarer Favorit - Bild 1
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Merci... :)

      Wiesel schrieb:

      aber der Bagger sollte mehr nach rechts gedreht sein,

      Hast du sicherlich Recht, auch mir gefällt die Baggerposition auf #01 + #04 besser...

      ... leider hat der Baggerführer in dem Sonnenuntergangs Zeitfenster sich nicht an den Plan gehalten :thumbdown:
      ... zwischen Bild #01 und #04 ist der Bagger 2x hin und her geschwenkt...mit Pausen (wg. Problemen?) dazwischen und daher hatte ich nicht so viele "Abschüsse!"
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Wieder mal richtig klasse. Schön den Bagger (oder die Sonne ???) In Szene gesetzt.

      Mein Favorit ist auch das erste.
      Besonders gefallen tut mir der filigrane Gitteraufbau der, dank der gegenlicht Situation besonders fein und detailreich dargestellt ist.
      Gruß Tobias.
    • Aktuell steht der Erdfresser 255 wieder ganz weit oben...man sieht schön, wo er entlang gebaggert ist


      - -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Barry Ricoh schrieb:

      Tja Uwe, Bagger halt.
      Jaja, kommt du noch mal hier vorbei - werfe dich direkt dem Bagger zum Fraß vor :D

      Barry Ricoh schrieb:

      Ich kann an den letzten nichts besonders finden!
      Schade, ich finde halt die "Fressspuren" so interessant


      Barry Ricoh schrieb:

      ist das Nachlegen sehr schwer.
      ... mal sehen was da noch geht.
      Ich bin auf der Suche nach neuen Abend- / Nachtmotiven vom Baggerloch :whistling_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Mir gefallen die Fotos, ich interessiere mich etwas für Technik :D
      Was du erreichen wolltest hast du (bei mir) geschafft: die "Fressspuren" sind mir als erstes aufgefallen :thumbup:
      Nur den HG bei den letzten drei Bildern finde ich etwas blendend. Hier hätte ich die Lichter etwas runter gezogen.... :whistling_1:
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Hier hätte ich die Lichter etwas runter gezogen....
      Mit dem HG bin ich nicht so zufrieden, aber dummerweise habe ich die Serie in JPG gemacht - die FZ1000 stand in dem Modus.
      Ich habe die Lichter schon soweit zurück genommen, wie es - für mich - vertretbar war ohne das es zu Abrissen kam.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Sonnenuntergang

      Obwohl es sich ja eigentlich komisch anhört, auch im Tagebau wird es mal Nacht :rolleyes:
      Gestern ergab sich ein interessantes Bild mit Sonne und Kraftwerk Weisweiler. Es sah fast so aus, als ob die Sonne ihre Energie direkt ins Kraftwerk speisen würde...

      -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream