Eiskalter, farbenfroher Sonnenaufgang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eiskalter, farbenfroher Sonnenaufgang

      Moin,
      bei Eiseskälte (-10°C) kam es am Freitag Morgen zu einen wunderbaren, farbenfrohen Sonnenaufgang.
      Hier mal 2 Fotos aus etwas verschiedenen Blickwinkel - beide als HDR in LR aus einer Belichtungsreihe entwickelt.

      -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Beides sehr schöne, stimmungsvolle Fotos, man spürt die Kälte förmlich :w00t_1:
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Hi Uwe,

      ich finde auch beide Fotos gut.

      Bei 6303 (das erste) gefällt mir der Hintergrund besser, das Blau ist kräftiger.
      Bei 6316 (das zweite) gefällt mir der VG besser, man sieht hier nicht so viel von dem braunen AcKer.
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Moin, danke für`s Reinschauen


      Wiesel schrieb:

      das Blau ist kräftiger.
      ... da sieht man dann auch, wie sich das Licht innerhalb weniger Minuten verändert. Bin aber bei dir, das Blau gefällt mir besser


      Wiesel schrieb:

      man sieht hier nicht so viel von dem braunen AcKer.
      ... im ersten Bild sollte der Acker bzw. die Ackerlinie ins Bild führen
      ... im zweiten Bild wollte ich den Frost im Gras deutlicher sichtbar machen - daher tiefere Position. Ist aber nicht so ganz gelungen :whistling_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream