Herunterladen von Bildern funktioniert nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herunterladen von Bildern funktioniert nicht mehr

      Seit Jahren habe ich die Bilder mit entsprechendem Kabel von der Kamera direkt auf den PC über EOS Utility ohne Probleme herunter geladen. Vor einigen Tagen funktionierte das plötzlich nicht mehr. Der Schirm bleibt matt und es kommt "Der Zielordner wurde in Digital Photo Professional geändert. Einstellungen speichern?"
      Ich habe aber nichts geändert. Offensichtlich erkennt der PC die Kamera nicht mehr. Ich kann mir auch keinen Reim darauf machen, welche Einstellung ich speichern und welchen Zielordner ich dann angeben sollte. Alles Mögliche habe ich schon probiert, nichts hat geholfen. Auch das Deinstallieren und neu Aufspielen des Programms hat nichts gebracht. Woran kann das denn liegen.
      Besten Dank für eure Hilfe.
      Gruß Gerd
    • Wenn am PC und an der Kamera nichts geändert wurde - bin ich auch ratlos.

      Ein anderes Kabel probiert? Vielleicht Kabelbruch?
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Hab auch schon ein anderes Kabel genommen - hat auch nicht funktioniert. Auch mit zwei verschiedenen Kabeln am PC und am Laptop ist eine Übertragung nicht mehr möglich. Es kommt immer die lapidare Feststellung: Der Zielordner wurde in Digital Professional geändert..
      Weiß mir keinen Rat mehr.
    • Das scheint ja nicht so einfach zu lösen zu sein.

      Kannst du die Bilder denn mit einem Adapter von der Speicherkarte holen?
      Gilt das für jede Speicherkarte in der Kamera?

      Du schreibst PC und Laptop haben das Problem, das würde ja auf die Kamera hinweisen, genau wie der Versuch mit 2 verschiedenen Kabeln.
      Hast du die Möglichkeit eine andere EOS Kamera zu probieren?

      Ich nutze EOS Utility schon sehr lange nicht mehr - habe es auch nur für ein paar Wochen genutzt - von daher kann ich dir da nicht wirklich weiterhelfen.

      Wäre es ein Weg, die Kamera wieder auf Werkseinstellungen zurück zu setzen?
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Ich lade Bilder nur über EOS Utility - da kann ich vorgeben, wohin sie sortiert werden. Ich importiere dann "Verweise" auf die Bilder nach Lightroom.
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Ich fotografiere alles in RAW. EOS Utility verwende ich seit ich mit Canon EOS fotografiere, also schon viele Jahre und ich hatte noch nie ein Problem.
      Vor drei Tagen habe ich Canon angeschrieben und mein Problem geschildert. Sie haben mir einen Link geschickt, ich habe das Programm deinstalliert und dann das neue Programm herunter geladen. Alles funktioniert, nur das Herunterladen der Bilder nicht. Es kommt weiterhin der Hinweis "Schließen Sie ihre Kamera an". Dieser Hinweis kam früher immer dann, wenn ich vergessen hatte, die Kamera zum Übertragen der Bilder einzuschalten. Da macht der Hinweis ja auch Sinn.
      Jetzt habe ich noch einmal den Support von Canon angeschrieben. Vielleicht gibt es ja doch eine Lösung.
      Ich habe mir auch ein Kartenlesegerät gekauft. Mit ihm kann ich die Bilder von der Speicherkarte herunter laden. Da werden sie aber nicht in RAW importiert (so wie mit dem Kabel direkt von der Kamera) sondern als CR..
      Am Anschluss der Kamera kann es meiner Meinung nach nicht liegen, denn dann würde ja auch nicht der Schirm aufmachen mit dem Hinweis -Schließen Sie die Kamera an -
      Wenn mir Canon keinen Rat geben kann (ich habe da nicht die besten Erfahrungen) dann weiß ich wirklich nicht, was ich noch machen soll.
      Gruß Gerd
    • holzbock1 schrieb:

      Der Zielordner wurde in Digital Professional geändert..
      Vielleicht stimmt trotzdem etwas mit dem Zielordner nicht. Vielleicht kannst du den irgendwo vorwählen, und da ist einer angewählt den es nicht mehr gibt?
      Ich lade meine Kabel immer mit Lesegerät herunter.

      holzbock1 schrieb:

      Da werden sie aber nicht in RAW importiert (so wie mit dem Kabel direkt von der Kamera) sondern als CR..
      Das verstehe ich schon gar nicht, die Raw-Daten haben bei deiner Canon die Endung ".CR2"
      Genau das sind ja die RAW´s

      LG Raimund
      Liebe Grüße aus dem schönen Graz, dem grünen Herz Österreichs
      Raimund
    • holzbock1 schrieb:

      Da werden sie aber nicht in RAW importiert (so wie mit dem Kabel direkt von der Kamera) sondern als CR..
      CRW oder CR2 ist das Dateiformat der Canon RAW Bilder - es sind also RAW`s.
      Und damit sollte EOS Utility arbeiten können.

      Ups: Raimund war schneller :whistling_1:
      Und ich nutze auch immer ein Kartenlesegerät - geht mit USB 3.0 Anschluss auch schneller
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Mag ja sein, dass es schneller geht - aber mit EOS Utility kann ich auch den Namen der gespeicherten Dateien einstellen/bestimmen. Und das hat seine Vorteile.
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Udo2009 schrieb:

      aber mit EOS Utility kann ich auch den Namen der gespeicherten Dateien einstellen/bestimmen. Und das hat seine Vorteile.
      Das kann ich in LR nach einem von mir vorgegebenen Schema auch ;)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Ihr habt mehrere Fragen aufgeworfen, die ich natürlich gerne beantworte.
      Ich besitze die 6D und fotografiere schon immer im RAW-Format. Mir ist auch klar, dass es sich bei der Endung CR2 um RAW-Format handelt. Wenn die Bilder bisher im RAW-Format von der Kamera mit dem USB-Kabel direkt übertragen wurden, wurden sie in dem Ordner "Eigene Bilder - heute" abgelegt, ich konnte sie von dort ins Canon-Professional-Fotoprogramm holen, dort optimal bearbeiten und sie dann im vorgesehenen Ordner als JPG-Bilder speichern.
      Übertrage ich die Bilder aber mit dem Kartenlesegerät kommen sie als CR2 in dem o.g. Ordner an. Wenn ich sie dann in das Fotoprogramm rüberhole, sind nicht zu öffnen. Sie sind alle durchgeixt und lassen sich nicht aufmachen.
      WLAN habe ich auch schon eingeschaltet und eine Übertragung versucht, funktioniert ebenfalls nicht. Das war aber bisher ja auch noch nie gefordert.
      Die Frage mit dem Zielordner tauchte schon einmal auf. Ich habe als Zielordner "Bilder - eigene Bilder-heute" und dorthin sind die Bilder immer als RAW übertragen worden.
      Ja, und das alles funktioniert aus mir unerfindlichen Gründen plötzlich nicht mehr.
      Heute habe ich die Kamera auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Eine Übertragung ist trotzdem nicht möglich. Es kommt immer der gleiche Hinweis. Kontakt von der Kamera zum PC ist vorhanden, weil ja beim Einschalten der Kamera im PC dieser Hinweise kommt. Es kann also nicht evtl. am Kameraanschluss liegen Auch habe ich zwei verschiedene USB-Kabel benutzt - kein Erfolg.
      Da hock ich jetzt und frage mich, was ist da falsch.
      Gruß Gerd
    • holzbock1 schrieb:

      Wenn die Bilder bisher im RAW-Format von der Kamera mit dem USB-Kabel direkt übertragen wurden, wurden sie in dem Ordner "Eigene Bilder - heute" abgelegt, ich konnte sie von dort ins Canon-Professional-Fotoprogramm holen, dort optimal bearbeiten und sie dann im vorgesehenen Ordner als JPG-Bilder speichern.
      Übertrage ich die Bilder aber mit dem Kartenlesegerät kommen sie als CR2 in dem o.g. Ordner an.
      Ich weiß nicht, wo da der Unterschied sein soll. CR2 ist das Canon RAW Format.
      Ich habe anfangs auch mal die Fotos per Kartenleser eingelesen/auf die Platte kopiert. Diese Fotos liegen als .CR2 Dateien auf der Platte, lese ich die Fotos mit EOS Utiliti und USB-Kabel ein, liegen sie auch als .CR2 Datei auf der Platte.
      Ohne Dir etwas unterstellen zu wollen... entweder machst Du irgendetwas anders, beim Importieren mit EOS Utility - oder ich weiß nicht, wie so etwas zustande kommen soll....
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Udo2009 schrieb:

      CR2 ist das Canon RAW Format.
      Genau und daher sollte es EOS Utility egal sein, wie die Daten auf den PC kommen. Und daher sollte die CR2 Daten auch geöffnet werden.

      Schon mal die SD Karte getauscht? Liest das EOS Utility denn JPG Dateien von der Karte?

      Als letzte Alternative würde ich die Kamera mal einschicken und das von Canon klären lassen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Ich hab's mal getestet... meine Version 3.13.51 des Digital Photo Professional öffnet TIF, JPG, CR2 ohne Probleme. Einzig mit DNG kommt er nicht klar, kann auch daran liegen, dass die DNG mal Olympus RAW Dateien waren... allerdings öffnet er auch JPGs die vom iPhone stammen.... ?(
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Das sieht so aus, als ob die Kamera gar nicht erkannt wird (so sieht das auch bei mir aus, wenn ich EOS Utility ohne angeschlossene Kamera starte) - und in dem Stadium wird noch gar nichts runtergeladen - weder JPG noch RAW ....
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Gab es bei der Software ein Update? Hat Dein Betriebssystem ein Update gemacht und dabei evtl. Treiber geändert oder zerschossen? Wenn das alles auch nicht der Fall ist, könnte es am entsprechenden USB-Treiberchip in der Kamera liegen, was dann dementsprechend repariert werden müsste. Alternative: USB-Kartenlesegerät besorgen und die Bilder einfach von der Karte kopieren.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • DeRee schrieb:

      Alternative: USB-Kartenlesegerät besorgen und die Bilder einfach von der Karte kopieren.
      Das hatten wir weiter oben schon vorgeschlagen, aber lt. Gerd erkennt dann EOS Utility die CR2 Dateien nicht - warum auch immer.
      Ich würde langsam mal darüber nachdenken die Kamera überprüfen zu lassen.

      Kannst du denn JPG von der Kamera in Windows und / oder EOS Utility lesen?
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      ...erkennt dann EOS Utility die CR2 Dateien nicht -...
      @holzbock1 schrieb von "Digital Photo Professional" ... deswegen weiter oben auch mein "Test" was das Programm so alles erkennt. Ergebnis: so ziemlich alles....
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM