700D und Tamron 10 - 300 mm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 700D und Tamron 10 - 300 mm

      Hallo, habe zu meiner PowerShot nun das Kit mit der 700D und dem Objektiv bis 55 mm gekauft.

      Nun habe ich noch das Tamron gekauft und wollte gestern mal ausprobieren, wie das funktioniert, wenn ich in etwas dunkleren, größeren Räumen fotografiere....das war leider ein Desaster.

      Das Objektiv zoomte hin und her und wenn ich auslösen wollte, zoomte es weiter herum bis es endlich irgendwann mal auslöste. Habe die Programmautomatik benutzt...habe ich was falsch gemacht?

      LG

      seffe
    • Autofokus funkioniert nur bis zu einer gewissen Helligkeit... oder das Motiv hatte zuwenig Kontrast.

      Bei meiner 400D funktiert der Autofokus nur bei Lichtwerten von -0,5 bis 18 - müsstest mal in die Anleitung der 700D schauen, was da steht....
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Hallo,

      dann hätte ich noch eine Frage....

      ich müsste also mit manuellem Fokus arbeiten, richtig? und auf welche Programmstellung schalte ich dann, wenn ich in einem größeren raum fotografieren will?Muss am Freitag bei einer Versammlung ein paar Bilder von Ehrungen und so machen und die Kamera ganz neu....deswegen die blöden Fragen...;-) ?(

      Viele Grüße

      seffe ;)
    • Du kannst immer noch mit ""P" arbeiten. Nur am Objektiv schaltest Du von Autofokus auf Manuellen Fokus um - bei Canon Objekltiven "AF" und "MF" - beim Tamron - keine Ahnung. Wenn das Objektiv auf manuellem Fokus steht, löst die Kamera immer aus - auch wenn's nicht scharf ist....

      Oder du versuchst einen höheren ISO Wert. Mitunter hilft das auch... In Kirchen z. B. habe ich bisher immer mit Autofokus fotografieren können - oft allerdings mit ISO 1600....
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • seffe64 schrieb:

      ...wenn ich in einem größeren raum fotografieren will?Muss am Freitag bei einer Versammlung ein paar Bilder von Ehrungen und so machen und die Kamera ganz neu....
      Aufnahmen mit dem "10"16-300 quer durch einen größeren Raum; - wohlmöglich noch Portrait - ; vergess es.
      Du wirst dabei zu lange Verschlusszeiten erhalten bzw die ISO wird zu hoch gedreht.

      Nimm das Kit-Objektiv und dann so nah wie nur eben möglich ran an das Objekt, event mit Blitz arbeiten.
      Gruss
      Andreas
    • Udo2009 schrieb:

      Oder du versuchst einen höheren ISO Wert. Mitunter hilft das auch... In Kirchen z. B. habe ich bisher immer mit Autofokus fotografieren können - oft allerdings mit ISO 1600....
      Der ISO hat keinen Einfluss auf den AF, sondern die max. mögliche Offenblende ist entscheidend.
      Je größer die Blende / je kleiner die zahl desto eher kann der AF im dunkleren Bereichen arbeiten.

      Wenn der AF also nicht zupackt wirst du wohl oder übel mit dem MF arbeiten müssen - ob das dann aber so einfach geht, ist leider auch fraglich (Stichwort: Sichtbarkeit im Sucher)
      Versuch doch einfach mal nur einen Fokuspunkt und zwar den mittleren auszuwählen. Dann stellst du damit scharf (Auslöser halb durchdrücken), definierst dann den Bildausschnitt (schwenken) und löst dann erst aus (Auslöser ganz durchdrücken).

      Mit der P- Automatik kannst du trotzdem weiterarbeiten. Sie hat keinen Einfluss auf den AF / MF.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Andreas M schrieb:

      Hallo seffe,

      wie war eure Versammlung?
      Konntest Du die Bilder so umsetzen wie Du dir das vorgenommen hast?

      Eine kurze Rückmeldung wäre schön.
      Au weia, ich Depp hab vergessen Rückmeldung zu geben.....mea culpa....

      Ich hatte vorher keine Gelegenheit mehr das zu probieren und hab daher einfach meine PowerShot genommen. Das Ding ist wirklich nicht schlecht und es halt alles gut geklappt. Lediglich einige wenige Bilder konnte ich nicht verwenden, der Rest war sogar für die Zeitung tauglich.

      Ich werde aber auf jeden Fall die Tipps ausprobieren, wobei ich denke, dass die Geschichte mit den raufgesetzten ISO am besten und einfachsten funktionieren sollte.

      Nochmal vielen dank für die Hilfe an alle und ich wünsche allen schöne Ostern

      LG

      seffe