Verfall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So sieht's aus, wenn ein Boot nicht mehr gebraucht wird... gesehen bei der "Brücke" in Hooksiel.

      (Vorschau)
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • So besser? War Mittagszeit, also volle Sonne. (Wie hier allerdings schon öfter angemerkt ist für mich der Himmel eigentlich nicht bildwichtig...)
      (Vorschau)
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Hallo Udo.

      Ich finde das zweite besser - ich finde den Himmel schon wichtig.
      Das Motiv finde ich gut, und auch gut in Szene gesetzt.
      Ich könnte mir auch sowas vorstellen, ist zwar nicht jedermann/frau's Fall.
      Finde das hätte auch was...

      S/W und als eine Art Colorkey (ist auf die schnelle gemacht)

      Ich hoffe die Bearbeitung war ok - wenn nicht, sag Bescheid, dann lösch ich die Fotos wieder.
      Bilder
      • IMG_04270770b.jpg

        900,77 kB, 1.600×1.062, 7 mal angesehen
      • IMG_04270770b-2.jpg

        852,03 kB, 1.600×1.062, 7 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Auch nicht schlecht... :)

      Ich muss mich wirklich mal drangeben und ausprobieren, welche Art Belichtung (Mehrfeldmessung / Selektivmessung / Mittenbetonte Integralmessung) für "Landschafts"aufnahmen die beste ist...

      Himmel... im Urlaub mit Frau im Schlepptau kann man halt nicht lange experimentieren... ("Du fotografierst ja schon wieder... das hattest Du doch eben schon...")
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Mir sagt hier Bild #01 am meisten zu.
      S/W und Color Key entsprechen hier nicht meinem Geschmack, passt auch IMHO nicht zum Motiv.
      Ein wenig die Farbe raus ist sicherlich passend.
      Und auf jeden Fall das halbe Boot rechts rausschneiden bzw. demnächst vor Ort ein paar Schritte nach rechts.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Moin,

      ein wirklich sehr interessantes Motiv, aber ich wäre gestalterisch komplett anders an die Sache herangegangen. Und bei Landschaftsaufnahmen ist gerade der Himmel meiner Meinung nach sehr wichtig.

      Für solche Motive bevorzuge ich die Selektivmessung. Dabei entsteht die Aufnahme dann technisch auch grundsätzlich in drei Schritten: Den wichtigsten Belichtungspunkt zentral anvisieren, Sterntaste drücken, Fokuspunkt mit Kreuzsensor anvisieren, scharf stellen, Bildausschnitt wählen, Auslöser durchdrücken. Dieser Ablauf ist bei mir schon so drin, dass ich innerhalb weniger Sekunden damit durch bin und beispielsweise selbst von einem fahrenden Schiff aus so vorgehe.

      Ich werde demnächst mal ein paar Bilder zeigen, die ich vor Kurzem bei einem Kurzurlaub in Flensburg aufgenommen habe.

      Viele Grüße

      Nils
      "Die Tatsache, dass eine technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann, als ein technisch fehlerloses Bild,
      wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht."
      (Andreas Feininger; Fotograf und Lehrer der Fotografie)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher