Heilbronner Weg in den Allgäuer Alpen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heilbronner Weg in den Allgäuer Alpen

      Hi zusammen,

      der Heilbronner Weg führt von Oberstorf (Einödsbach) über die Rappenseehütte zur Kemptener Hütte und über das Sperrbachtobel wieder runter nach Oberstorf (Spielmannsau).
      Wir haben den Alläguer Höhenweg in zwei Tagen gemeistert (normal sind es drei)
      Erster Tag ca. 3 Std. auf die Rappenseehütte
      Zweiter Tag ca. 8 Std. zurück nach Oberstdorf (ohne hohes Licht, war ich schon), dann übers Törle, den Bockkarkopf, vorbei an der Hochfrottspitze.
      Dann weiter zur schwarzen Milz (letzter Gletscher im Allgäu) unter der Mädelgabel.
      Übers Mädelejoch, vorbei am Kratzer zur Kemptener Hütte, abschließend über das Sperrbachtobel zurück ins Tal.

      Hier mal ein paar Fotos....
      Ausrüstung
      80d und EF10-18 STM, als Kamera vorne am Rucksack hab ich die Lumix TZ 71 dabei gehabt....
      Ich hab nicht allzuviel Fotos gemacht - war eine Bergtour und keine Fototour...

      zu den Fotos:
      - Enzianhütte: nach der Petersalpe die letzte Hütte vor der Rappenseehütte, noch eine Stunde Gehzeit, im HG der Rappenalpkopf und Rappenköpfle (oder so) (TZ71)
      - Rest: alles Rund um die Rappenseehütte, mit Rappensee (in dem wir noch gebadet haben) und der Rappenseekopf von Nahem (80d+10-18)
      Bilder
      • 20180909-HeilbronnerWeg-005.jpg

        703,01 kB, 1.608×1.208, 5 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-011.jpg

        557,33 kB, 1.608×1.075, 6 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-014.jpg

        605,43 kB, 1.608×908, 7 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-023-Pano.jpg

        645,13 kB, 1.608×873, 6 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-045.jpg

        575,37 kB, 1.608×1.075, 6 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-054.jpg

        623,35 kB, 1.608×908, 6 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Hier noch ein Nachschlag, Sonnenuntergang in den Bergen und ein paar Fotos vom 2. Tag.
      Die Highlights der Tour folgen... :)
      Bilder
      • 20180909-HeilbronnerWeg-059.jpg

        521,61 kB, 1.608×1.075, 4 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-061.jpg

        626,98 kB, 1.608×908, 4 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-065.jpg

        552,25 kB, 1.608×908, 4 mal angesehen
      • 20180909-HeilbronnerWeg-074.jpg

        414,51 kB, 1.608×908, 3 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-123.jpg

        624,4 kB, 1.608×1.075, 5 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-142.jpg

        698,03 kB, 1.208×1.608, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-148.jpg

        584,08 kB, 1.608×908, 5 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-152.jpg

        664,34 kB, 1.608×908, 6 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Schöne Serie einer coolen Tour.
      Die Sonnenbilder gefallen mir gut, hier hast du a) schön die Sonne (minimal aber doch deutlich) eingebaut und b) der Sonnenstern ist cool. ;)

      Bei den Landschaftsbildern fehlt mir manchmal ein Bezug bzw. ein VG für die Bildtiefe / Tiefenstaffelung
      Und ein Panorama wäre doch ein gute Möglichkeit die Szene komplett einzufangen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Bei den Landschaftsbildern fehlt mir manchmal ein Bezug bzw. ein VG für die Bildtiefe / Tiefenstaffelung
      Und ein Panorama wäre doch ein gute Möglichkeit die Szene komplett einzufangen.
      Ja, hast vollkommen Recht, Fotos wurden auch nur bei Trinkpausen gemacht oder bei Kleidungstausch :whistling_1:
      Die Eos blieb im Rucksack und kam nur selten zum Einsatz....
      Die meisten Fotos hab ich mit der TZ gemacht...

      Hier nun das Higlight der Tour - Steinböcke :thumbsup_1:
      Als wir nach der Bockkarscharte Richtung Mädelegabel unterwegs waren standen auf einmal 5 Junge Steinböcke auf dem Weg.
      Wir haben uns langsam genähert, interessierte die Böcke nicht.
      Sie wichen nach oben auf einen Felskamm aus und einer inst Geröll.
      Wir sind quasie zwischen Ihnen durch gelaufen...

      ...196: im Hintergrund dei Mädelegabel, davor der letzte Allgäuer Gletscher - die scharze Milz
      ...204: links im Hintergrund die Höfats, Mitte der Kratzer, rechts dahintern der müsste der Muttlerkopf sein
      ...209: das Allgäuer Dreigestirn - Hochfrottspitze, Mädelgabel und Trettachspitze
      Bilder
      • 20180910-HeilbronnerWeg-171.jpg

        665,96 kB, 1.608×1.208, 4 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-177.jpg

        583,03 kB, 1.608×1.208, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-181.jpg

        686,84 kB, 1.608×908, 5 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-187.jpg

        492,74 kB, 1.208×1.608, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-189.jpg

        675,38 kB, 1.208×1.608, 5 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-196.jpg

        607,69 kB, 1.608×1.008, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-197.jpg

        709,48 kB, 1.608×908, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-204.jpg

        694,16 kB, 1.608×908, 6 mal angesehen
      • 20180910-HeilbronnerWeg-209.jpg

        708,22 kB, 1.608×1.208, 6 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Klasse Steinbock Serie :thumbsup:
      Das war sicherlich ein Highlight, so nah habe ich sie auch noch nie in Natura erlebt.
      Speziell die Dreierband auf dem Grat und das HF Portrait gefallen mir so richtig gut.
      Gut mit dem harten Licht klar gekommen. :thumbup:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Benutzer online 1

      1 Besucher