Sonnenuntergang Bilder häufig "körnig"?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,

      was genau meinst Du mit "körnig"? Ich persönlich kann an meinem Monitor nichts ungewöhnliches an dem Bild erkennen. Beim Hereinzoomen wird es natürlich irgendwann pixelig, das ist aber vollkommen normal.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Für mich sieht das Bild so aus, wie es bei einem 18-135 mit f3,5 aussehen sollte.
      Mit 100% oder mehr angeschaut sieht man leichte Körnung im Horizont - da ist aber so

      Ist das das JPG aus der Kamera oder ein RAW?
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Okay, vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten!

      Mit dem "körnig" meinte ich tatsächlich die Körnung, wenn man weiter in das Bild hineinzoomt. Ich dachte, dass sei nicht normal und ein Fehler von mir.

      Insofern habe ich also alles richtig gemacht? :)
    • Das ist normal - wenn man über 100 % geht, dann kommen eben die einzelnen Sensorfelder/-pixel durch.

      Oder wie dachtest Du, dass die Bilder "erzeugt" werden?
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • McAdil schrieb:

      Insofern habe ich also alles richtig gemacht?
      Ganz genau, die von Dir beschriebene "Körnung" ist normal, wenn man so weit in ein Bild hineinzoomt, da dann die einzelnen Pixel des Bildes sichtbar werden. Je höher die Auflösung eines Sensors ist, desto weiter kann man rein zoomen, bevor die "Körnung" auftritt.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum