Die Makrozeit hat begonnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Makrozeit hat begonnen

      Hallo zusammen,

      da ich beim Mountainbiken die ersten Schmetterlinge gesehen hab, bin ich mal losgezogen...

      Hier das Ergebnis

      - Bläulinge - zwei verschiedene Arten
      - Baumweißling an einer Margerite
      - Hufeisenazurjungfer

      Bei der Libelle hab ich mal einen Versuch gewagt. Es war eher windig und die Libelle hat sich immer aus der Schärfenebene gedreht, dann hab ich mal eine "Draufsicht" erstellt...

      PS. Zwei Tage später fahr ich mit dem Rad wieder durch das Gebiet und finde einen großen Eisvogel (Schmetterling) - leider kein Foto dabei :(
      Naja, vielleicht treff ich Ihn nochmal an...
      Bilder
      • 20190616-Azurjungfer-007.jpg

        869,05 kB, 1.212×1.612, 5 mal angesehen
      • 20190616-Baumweißling-001.jpg

        639,93 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190616-Baumweißling-004.jpg

        956,04 kB, 1.212×1.612, 4 mal angesehen
      • 20190616-Bläuling-003.jpg

        792,17 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190616-Bläuling-007.jpg

        668,97 kB, 1.212×1.612, 4 mal angesehen
      • 20190616-Bläuling-008.jpg

        919,31 kB, 1.612×1.612, 4 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Cool, auch bei dir geht es also mit den Insekten,Faltern los... ;)

      Schöne Serie, der Baumweißling 001 + Bläuling007 sind meine Fav. - alle schön in der Schärfe
      Beim Bläuling 007 ist die Art der Position sehr gelungen, man hat so richtig das plastische Gefühle, er kommt aus dem Feld
      Die Struktur im Falterflügel und die filigranen Beine / Fühler kommen hier schön zu Geltung und trotz der scheinbaren Leichtigkeit biegt sich die Blume - klasse.

      Libelle ist immer schwierig, sind halt in Realtion zur Schärfenebne sehr lang ;)
      Mir gefallen ja solche "unscharfen" Bilder (mache sie selber ja gerne) und hier hast du den Fokus schön auf Kopf/Augen + Blumen gelegt, dazu der ganze Körper im Bild.

      Mir erscheint die ganze Serie etwas zu hell bzw. hell eingestellt
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Danke fürs Feedback

      cani#68 schrieb:

      Mir erscheint die ganze Serie etwas zu hell bzw. hell eingestellt
      ja, ist Absicht, spiel hier ganz gerne immer mit Radialfiltern und Teiltonung... Mal so, mal so :whistling_1:

      Auch am Teich, aber nicht mit dem Makro, sondern mit dem 70-200, ein paar Frösche, wie gesagt, das mit dem Sprung ins Wasser hat nicht so geklappt wie geplant, Ergebnisse alle Ausschuss... :whistling_1:
      Bilder
      • 20190616-Grasfrosch-006.jpg

        784,45 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      • 20190616-Grasfrosch-008.jpg

        614,24 kB, 1.612×912, 5 mal angesehen
      • 20190616-Grasfrosch-016.jpg

        798,06 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      ja, ist Absicht, spiel hier ganz gerne immer mit Radialfiltern und Teiltonung... Mal so, mal so
      Dann ist ja alles gut - deine Intention muss mir ja so nicht gefallen. :whistling_1:
      War ja als Hinweis auf möglicherweise verstellten Monitor gedacht. ;)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      War ja als Hinweis auf möglicherweise verstellten Monitor gedacht.
      Wurde auch so verstanden ;)

      Hier noch eine kleine Serie vom Taubenschwänchen - sau schnell, der kleine.
      Bei der Frontalansicht sitzt der Fokus nicht ganz perfekt :whistling_1:
      Bilder
      • 20190616-Taubenschwänzchen-003.jpg

        607,28 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190616-Taubenschwänzchen-004.jpg

        803,4 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190616-Taubenschwänzchen-029.jpg

        819,5 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190616-Taubenschwänzchen-030.jpg

        771,71 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190616-Taubenschwänzchen-031.jpg

        948,27 kB, 1.612×1.612, 5 mal angesehen
      • 20190616-Taubenschwänzchen-036.jpg

        701,64 kB, 1.612×1.612, 4 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Und hier noch ein Highlight.
      Der Frauenschuh - eine seltene Orchidee!
      Viele Blüten waren es nicht, hab versucht das Beste daraus zu machen...
      Bilder
      • 20190518-Frauenschuh-001.jpg

        502,45 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-003.jpg

        466,31 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-010.jpg

        452,22 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-011.jpg

        515,26 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-013.jpg

        506,99 kB, 1.212×1.612, 3 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-015.jpg

        458,8 kB, 1.212×1.612, 3 mal angesehen
      • 20190518-Frauenschuh-017.jpg

        390,51 kB, 1.021×768, 3 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      sau schnell, der kleine
      Oh ja, die sind schnell - vor allem, wenn es schon einigermaßen warm ist :S
      Aber gut erwischt, cool mit der Zunge, die 004 wäre mein Fav. , schade mit der Frontalansicht

      Wilder Frauenschuh? - es sollte ihn ja bei euch in natura geben, oder :?: - mein Gartenfrauenschuh wollte dieses Jahr nicht so richtig
      Schön den Fokus auf die spezielle Blüte gelegt, mein Fav, ist - na klar - die 015, die Blüte mit Stengel passt einfach ins HF, dazu ansprechende Bearbeitung :thumbup:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hi, Danke fürs Feedback. :thumbsup_1:

      cani#68 schrieb:

      Wilder Frauenschuh? - es sollte ihn ja bei euch in natura geben, oder
      Ja, ein wilder :attention_1: Frauenschuh. Und das Beste: Anfahrt von mir zu Haus 5 min., dann 15 min. laufen und ich bin an dem Platz.
      Ich bekam den Tipp auch nur, weil jemand der mein Hobby kennt und meine Fotos sehr schätzt und mir den Platz verraten hat. :D
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Ich bekam den Tipp auch nur, weil jemand der mein Hobby kennt und meine Fotos sehr schätzt und mir den Platz verraten hat.
      Wie gut, dass sich da was ergänzt hat. ;)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Wie gut, dass sich da was ergänzt hat.
      Ja, sehr gut... :)

      Hier noch ein paar Fotos von meinen letzten Makrotouren...

      Federlibelle
      - Sensor und Motiv absichtlich nicht in einer Ebene - sollte mal anders aussehen
      - Porträt

      Bläulinge
      - bei 4 + 13 war noch nicht so viel Licht vorhanden
      - bei 16 + 21 war die Sonne schon da, Motive absichtlich nicht abgeschattet
      Bilder
      • 20190629-Federlibelle-006.jpg

        597,95 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190629-Federlibelle-008.jpg

        909,64 kB, 1.612×1.612, 4 mal angesehen
      • 20190630-Bläuling-004.jpg

        826,72 kB, 1.212×1.612, 3 mal angesehen
      • 20190630-Bläuling-013.jpg

        562,63 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190630-Bläuling-016.jpg

        993,55 kB, 1.212×1.612, 3 mal angesehen
      • 20190630-Bläuling-021.jpg

        835,28 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Coole Fortsetzung


      Die kleine Schärfenebene bei der Federlibelle trifft auch meinen Geschmack. Bild008 finde ich da noch prägnanter, 006 erinnert mich irgendwie an ein aktuelles Bild von einem anderen User.
      Hier in der Forumsgröße erscheinen mir die Tautropfen unscharf,
      diese würde ich speziell bei 008 aber gerne scharf sehen.


      Die Bläulinge hast du schön erwischt, ganz klarer Fac. 021, hier passen Motiv und die helle Entwicklung - wäre auch in HF klasse.
      Bei 016 sind mir die Lichter zu stark, bei 013 passt das besser.
      013 wäre vlt. eine Bildspiegelung interessant.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Vielen Dank für deine Kommentare.
      Ja, das ein oder andere könnte hier und da noch besser sein, hab sowohl mit den Einstellungen vor Ort, sowie der EBV gespielt...

      Hier noch die gebänderte Prachtlibelle und die Blauflügelprachtlibelle.
      Leider fand ich von der Blauflügelprachtlibelle nur die eine...

      Bei der gebänderten hab ich auch hier mit den Einstellungen und der Ansicht gespielt.
      Mein Fav ist die 008 - Frontalansicht, bei 006 ist mir der HG etwas zu dunkel...

      Viel Spaß beim Ansehen ;)
      Bilder
      • 20190629-Blauflügelprachtlibelle-003.jpg

        708,32 kB, 1.212×1.612, 3 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-002.jpg

        841,94 kB, 1.612×1.079, 3 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-003.jpg

        783,04 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-005.jpg

        838,07 kB, 1.612×1.212, 4 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-006.jpg

        695,5 kB, 1.612×1.079, 2 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-008.jpg

        644,73 kB, 1.612×1.079, 3 mal angesehen
      • 20190629-Gebänderte-Prachtlibelle-012.jpg

        766,93 kB, 1.212×1.612, 2 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wunderbare Serie der Prachtlibelle,

      Die Blaufügellibelle hats du bzgl. Postion und Schärfeebene klasse erwischt

      Bild 008 ist auch mein Fav. - sauber erwischt, die Schärfe sitzt und der Unschärfebereich macht das Bild noch interessanter.
      (Irgendwie kommt es mir bekannt vor ...Mit dem 100er Makro am Teich

      Bei 005 hättest du vlt. noch näher ran gekonnt, wobei an hier schon die Probleme mit der Schärfentiefe sieht.
      Das vordere Auge ist scharf, die Tropfen dahinter leider nicht mehr.

      Bei den Bildern das i-Tüpfelchen sind die Tautropfen, das gibt diesen Bildern - wie ich finde - den extra Kick.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Wunderbare Serie der Prachtlibelle,
      Vielen Dank :thumbsup_1:

      cani#68 schrieb:

      Bild 008 ist auch mein Fav. - sauber erwischt, die Schärfe sitzt und der Unschärfebereich macht das Bild noch interessanter.
      (Irgendwie kommt es mir bekannt vor ...Mit dem 100er Makro am Teich
      Und ja, erinnert daran - auch mich ;)

      cani#68 schrieb:

      Bei 005 hättest du vlt. noch näher ran gekonnt, wobei an hier schon die Probleme mit der Schärfentiefe sieht.
      Das vordere Auge ist scharf, die Tropfen dahinter leider nicht mehr.
      Ja, wobei ich dann außerhalb der Naheinstellgrenze bin.
      Ich hab hier nicht abgeblendet, da sonst Halme usw. auch in der Schärfeebene gelangt wären, es war leider die Einzige...

      cani#68 schrieb:

      Bei den Bildern das i-Tüpfelchen sind die Tautropfen, das gibt diesen Bildern - wie ich finde - den extra Kick.
      Und auch dem stimme ich zu.
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Ja, wobei ich dann außerhalb der Naheinstellgrenze bin.
      Echt, bist du das sicher - ich würde mal behaupten mit dem 100er Makro kannst noch näher an die Libelle ran :whistling_1:

      Wiesel schrieb:

      Und ja, erinnert daran - auch mich
      Ach so... :D
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Weiter gehts, heute war ich wieder unterwegs...
      Es gibt Schachbrettfalter, Eichblattradnetzspinne und nen Scheckenfalter (glaub ich).

      Beim Scheckenfalter hab ich wieder was probiert - hab den HG versucht etwas an die Farbe des Falters anzupassen... :whistling_1:

      Die beiden Fotos mit Eichblattradnetzspinne und Schachbrettfalter sind wieder in PS "montiert", da ich nicht beide gleichzeitig scharf bekommen hab.

      Ich hoffe Euch gefällts.... :w00t_1:
      Bilder
      • 20190714-Eichblatt-Radspinne-001.jpg

        683,7 kB, 1.612×1.612, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-005.jpg

        636,56 kB, 1.212×1.612, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-006.jpg

        731,96 kB, 1.212×1.612, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-009.jpg

        654,28 kB, 1.612×1.212, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-010.jpg

        681,94 kB, 1.212×1.612, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-017.jpg

        877,36 kB, 1.612×1.612, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-020ps.jpg

        588,64 kB, 1.612×1.079, 1 mal angesehen
      • 20190714-Schachbrettfalter-022ps.jpg

        673,84 kB, 1.612×1.212, 1 mal angesehen
      • 20190714-Scheckenfalter-003.jpg

        866,23 kB, 1.212×1.612, 1 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Neu

      Sehr schöne Serie, speziell die Schachbrettefalter Bilder gefallen mir.
      Aus der Serie gefallen mit 005, 010 und 017 am besten. 005+010 nicht nur wegen sondern auch wegen des HF ;)
      In allen drei Bildern ist der Falter das Motiv und nix lenkt ab, die roten Blüten sind auch in Unchärfe auffällig.
      Beim 017 würde ich noch einmal über eine horizontale Spiegelung nachdenken

      Wiesel schrieb:

      Die beiden Fotos mit Eichblattradnetzspinne und Schachbrettfalter sind wieder in PS "montiert", da ich nicht beide gleichzeitig scharf bekommen hab.
      Ist dir aber gut gelungen - hier in der Auflösung sehe ich nicht viel von der Montage.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream