Ein paar Blümchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein paar Blümchen

      Hallo zusammen,

      ich war unterwegs um meinen Platz mit echten Narzissen zu besuchen.
      Viele haben noch nicht geblüht.
      Dafür gabs "Beifang"

      - echte oder wilde Narzisse
      - Knabenkraut
      - rote Lichtnelke
      - Mauereidechse (ich weiß keine Blume)
      - Rosenkäfer

      Die Mauereidechse un die rote Lichnelke sind mit dem EF 70-200 f4 IS gemacht, der Rest mit dem EF 100 f2.8 macro
      Bilder
      • 20200510-Knabenkraut-001.jpg

        776,13 kB, 1.612×1.212, 3 mal angesehen
      • 20200510-Mauereidechse-032.jpg

        971,47 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      • 20200510-Narzisse-003.jpg

        510,44 kB, 1.212×1.612, 5 mal angesehen
      • 20200510-Rosenkäfer-003.jpg

        704,58 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      • 20200510-RoteLichtnelke-001.jpg

        726,71 kB, 1.612×1.212, 5 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX

      Besucht mich: www.Juergen-Mair.de
    • Klasse "Blumenserie" - speziell die braune Blume mit vier Beinen auf dem Felsen finde ich klasse... :D
      Cool, dass du die Mauereidechse erwischt hast, schön im Habitat auf Stein dazu das grün als leichter Rahmen und Schärfenverlauf sitzt

      Die Blumen sind klasse, wunderbar zart eingefangen.
      Die Narzisse im HF, das passt einfach, toll mit dem monochromen unscharfem Grün darum

      Ähnlich mit dem Knabenkraut, die leichte Überbelichtung im Gras passt gut zur roten Blüte.
      Den großen "Lichtfleck" unten links würde ich durch Beschnitt ein wenig minimieren.

      Bei der "Lichtnelke 001" ist mir fast schon zuviel bzgl. der roten Flecken, da gehen die eigentlichen Blüten ein wenig unter.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Klasse "Blumenserie" - speziell die braune Blume mit vier Beinen auf dem Felsen finde ich klasse...
      Cool, dass du die Mauereidechse erwischt hast, schön im Habitat auf Stein dazu das grün als leichter Rahmen und Schärfenverlauf sitzt
      Ja, das 70-200 ist eine verdammt geile Linse!!! und Rattenscharf

      cani#68 schrieb:

      Die Blumen sind klasse, wunderbar zart eingefangen.
      Die Narzisse im HF, das passt einfach, toll mit dem monochromen unscharfem Grün darum
      Danke

      cani#68 schrieb:

      Ähnlich mit dem Knabenkraut, die leichte Überbelichtung im Gras passt gut zur roten Blüte.
      Den großen "Lichtfleck" unten links würde ich durch Beschnitt ein wenig minimieren.
      ja, die Überbelichtung wirkt teilweise etwas kitschig, aber ich wollte das so ;)

      Und Ja, bei der Lichtnelke wirkt es schon sehr kitschig, man hätte mit einem Radialfilter die Blüten im HG etwas entsättigen können...

      -----------------------------------------------------------------------------------------

      Schon älter, aber auch sehr schön, die Küchenschelle, sieh blüht bei uns im Garten
      --> auch hier hab ich bewusst einen Teil abgeschattet, damit der HG überbelichtet ist.

      Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber speziell das 007 finde ich echt Klasse ^^
      Beim 009 hab ich mit einem Zerstäuber etwas Wasser aufgespritzt - war ein Versuch...
      Bilder
      • 20200410-Küchenschelle-002.jpg

        208,06 kB, 1.000×750, 4 mal angesehen
      • 20200410-Küchenschelle-003.jpg

        188,33 kB, 1.000×750, 4 mal angesehen
      • 20200410-Küchenschelle-005.jpg

        176,74 kB, 1.000×750, 4 mal angesehen
      • 20200410-Küchenschelle-007.jpg

        179,25 kB, 1.000×750, 3 mal angesehen
      • 20200410-Küchenschelle-009.jpg

        190,83 kB, 1.000×750, 3 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX

      Besucht mich: www.Juergen-Mair.de
    • cani#68 schrieb:

      speziell die braune Blume mit vier Beinen auf dem Felsen finde ich klasse
      +1 ;)

      Kann mich nur anschließen, eine schöne Serie mit tollen Schärfeverläufen. Auch die "kitschige" Überbelichtung gefällt mir.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | Helios 44-m mit EF Adapter | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Wiesel schrieb:

      ja, die Überbelichtung wirkt teilweise etwas kitschig, aber ich wollte das so
      Nee, es ist zwar kitschig (so ein wenig wie David Hamiliton in de80er - als man soagr Vaseline auf die Linse geschmiert hat) - aber ich fand das nicht zu kitschig sondern ich fand den Lichtfleck zu dominant.
      Die Belichtung inkl. der Entwicklung passt auch bei Küchenschellen - wobei hier eher 002 mein Fav. wäre
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Benutzer online 3

      3 Besucher