mein neues "Zhongyi"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mein neues "Zhongyi"

      Hallo Forum,ich möchte mal ein Objektiv vorstellen welches auch an das Eos Bajonett passt. Vollformattauglich und auch noch eine sehr hochwertig,aus Metall gefertigte ,lichtstarke Festbrennweite ist.
      Es handelt sich um ein analoges Zhongyi mit 35mm Brennweite und einer Blende von F2.Diese Objektiv hat mir mein Sohn zu Weihnachten geschenkt.Es ist allerdings analog,überträgt aber alle Daten über die Kontakte.Ich benutze es an meinen Canon Kameras sowie auch an meinen Sony`s.Der Fokusring ist super smoothie und auch das manuelle fokusieren macht damit richtig Spass.Dazu kommt das das Teil echt ein Hinkucker ist und eine super geringe Scharfstellgrenze hat.Es hat aber auch etwas Gewicht durch den Metalltubus.Das Bokeh ist auch ser schön weich,ähnlich wie beim 1.4er Sigma (Rolfs Liebling :smile_1: ).Es ist meines Erachtens nach ein tolles preiswertes Objektiv für Portrais sowie auch für die Streetfotografie oder für Landscapes.Und vor allem ist es bezahlbar,es kostet um die 180 Euronen


      Grüße Tom
      Bilder
      • creator_35_f2 Zhongyi.jpg

        94,64 kB, 330×330, 24 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Und jetzt mal ein erstes Bild

      Grüße Tom
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-08594.jpg

        252,74 kB, 1.280×853, 27 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Und noch ein Abendbild (Danke Dennis,für die GabelIdee)

      Bokeh

      Grüße Tom
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-08768.jpg

        259,06 kB, 991×1.280, 32 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Das Objektiv sieht wirklich sehr interessant aus. Worauf du noch nicht eingegangen bist ist ob du es von der Bildqualität her empfehlen kannst - du hast die Bilder ja in voller Auflösung und im RAW Format. Wie ist da der erste Eindruck ?

      Auf den Beispielbildern erkenne ich immer eine ganz leichte unschärfe. Oder irre ich mich da `?
      Gruss Tom
      __________________
      DSLR : EOS 5D Mark II / EOS 50D / EOS 40D / EOS 300D
      ASLR : EOS 300 / EOS 500
      gLaszeugs : 24-105 f.4 L IS USM / 17-40 f.4 L USM / 50 f.1,4 USM / 18-55 f.3,5-5,6 (Erste Version) / 70-200 f.4 L USM , Tamron 90mm 2,8 VC USD Macro
    • Und noch eins,nur mal um zu zeigen das schon leichte Makros mit toller Schärfe bei Offenblende möglich sind

      Grüße Tom
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-08556.jpg

        185,85 kB, 1.280×853, 27 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Trgshot schrieb:

      Das Objektiv sieht wirklich sehr interessant aus. Worauf du noch nicht eingegangen bist ist ob du es von der Bildqualität her empfehlen kannst - du hast die Bilder ja in voller Auflösung und im RAW Format. Wie ist da der erste Eindruck ?

      Auf den Beispielbildern erkenne ich immer eine ganz leichte unschärfe. Oder irre ich mich da `?
      Es könnte etwas schärfer sein,aber wenn man etwas nachschärft ist es super,ich bin von dem Ding absolut begeistert für dieses Geld.
      Ich werde jetzt aber auch diese Woche mal richtig zum testen kommen.Das was ich hier zeigen sind alles Bilder aus dem Handgelenk heraus,ich wette wenn ich erst mal mit Stativ und geschlossenerer Blende arbeite wird es noch viel besser.Ich will es gar nicht mehr ab machen

      Grüße Tom
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-130118.jpg

        233,87 kB, 1.280×907, 34 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Und die Sternchen um die Lichter die sind auch nicht zu verachten,sehr schick
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-08549.jpg

        246,05 kB, 1.280×784, 32 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Trgshot schrieb:

      Auf den Beispielbildern erkenne ich immer eine ganz leichte unschärfe. Oder irre ich mich da `?
      Also,was ich sagen kann ist,ich habe auch ein Canon 17-40 F4 L.Das Zhongyi ist bei Offen blende F2 klar schärfer als mein Canon bei Offenblende und es hat Offenblendig keine Vignettierung,mein Canon schon.Das Zhongyi ist bis in die Ecken scharf.

      Grüße Tom
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Wie du in meiner Signatur siehst habe ich auch ein 17-40 ( :biggrin_1: ) und leider mus ich dir da recht geben. An meinem 17-40 habe ich auch häufiger leichte unschärfen. Wenn allgemein Interesse besteht kann ich gerne mal einen kleinen Testbericht zum 17-40 schreiben....
      Gruss Tom
      __________________
      DSLR : EOS 5D Mark II / EOS 50D / EOS 40D / EOS 300D
      ASLR : EOS 300 / EOS 500
      gLaszeugs : 24-105 f.4 L IS USM / 17-40 f.4 L USM / 50 f.1,4 USM / 18-55 f.3,5-5,6 (Erste Version) / 70-200 f.4 L USM , Tamron 90mm 2,8 VC USD Macro
    • Also ,ich brauch jetzt kein Testbericht,ich habs ja.Aber es ist einfach so

      Grüße Tom

      In Bordeaux lebt man am schärfsten !
      Bilder
      • Zhongyi 35mm-08571.jpg

        258,12 kB, 992×1.280, 26 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas1965köln ()

    • Thomas1965köln schrieb:

      Danke Dennis,für die GabelIdee
      Auch ich habe mir die Idee nur aus dem Internet besorgt :biggrin_1:
      Was das Objektiv angeht, sieht das schon ziemlich gut aus, auch was die Schärfe angeht. Werde weiterhin die Bilder hier verfolgen.
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Thomas1965köln schrieb:

      Also ,ich brauch jetzt kein Testbericht,


      Klar, du hast es ja und es ist nicht so als würde ich dir nicht glauben dass es unschärfen da gibt...
      War nur ein gut gemeintes Angebot für alle anderen die hier mitlesen und sowas interesse haben, aus welche Grund auch immer.

      Noch eine Frage zum Bild mit den Strassenlaternen : Welche Blende hast du da genommen ?
      Gruss Tom
      __________________
      DSLR : EOS 5D Mark II / EOS 50D / EOS 40D / EOS 300D
      ASLR : EOS 300 / EOS 500
      gLaszeugs : 24-105 f.4 L IS USM / 17-40 f.4 L USM / 50 f.1,4 USM / 18-55 f.3,5-5,6 (Erste Version) / 70-200 f.4 L USM , Tamron 90mm 2,8 VC USD Macro
    • Trgshot schrieb:

      Thomas1965köln schrieb:

      Also ,ich brauch jetzt kein Testbericht,


      Klar, du hast es ja und es ist nicht so als würde ich dir nicht glauben dass es unschärfen da gibt...
      War nur ein gut gemeintes Angebot für alle anderen die hier mitlesen und sowas interesse haben, aus welche Grund auch immer.

      Noch eine Frage zum Bild mit den Strassenlaternen : Welche Blende hast du da genommen ?
      zur Strassenlaterne,Blende extra fast zugemacht F18

      Ich wollte dich jetzt hier nicht von so einem Testbericht abhalten,mach ruhig mal so ein kleines Review,da wird der ein oder andere sicher was gutes oder auch schlechtes für sich rausziehen.Ich wollte damit nur sagen das ich es ja schon kenne,aber wenn du mal einen Thread zu irgendeinem Objektiv machst ist das immer willkommen.Man sollte nur immer drauf achten mt welchen Maßstäben man testet,wir haben natürlich keine Möglichkeiten wie ein Labor.Also sollte man einfach seine eigenen Eindrücke schildern aber sie nicht als "Istwert" ausgeben.
      Da bin auch ich mal richtigerweise belehrt worden.

      Grüße Tom
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Hej Tom,

      sieht ja schon ganz gut aus:):)

      einzig die "hässliche" Handtasche um die A7 rum würde ich sofort in den Müll schmeissen:):):)

      Die Geli in schwarz passt stylisch auch nicht so recht zu der Optik..
      dein Objektiv schaut ein wenig aus wie ein Zeiss -Contax verschnitt.
      Hast du mit dem Adapter AF??
      gruss
      Gruss Dirk
    • Hallo Dirk,
      ich finde die "hässliche Handtasche" recht schön und sie ist sehr praktisch.aber egal,das ist ja Geschmackssache,ach ja und die Geli ist nicht original aber sie funktioniert.Ich will ja mit dem Teil fotografieren und nicht auf den Laufsteg.Und an der 7II hat der af mit dem Adapter volle Funktion,auch schnell und mit fast allen Objektiven mit Canon EF EOS Mount.Der af ist viel bessser an meiner 7R

      Grüße Tom
      @dein Objektiv schaut ein wenig aus wie ein Zeiss -Contax verschnitt


      Ich denke mal es soll so ein bisschen daran angelehnt sein,aber es fühlt sich auch so gut an
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i
    • Thomas1965köln schrieb:

      Trgshot schrieb:

      Auf den Beispielbildern erkenne ich immer eine ganz leichte unschärfe. Oder irre ich mich da `?
      Also,was ich sagen kann ist,ich habe auch ein Canon 17-40 F4 L.Das Zhongyi ist bei Offen blende F2 klar schärfer als mein Canon bei Offenblende und es hat Offenblendig keine Vignettierung,mein Canon schon.Das Zhongyi ist bis in die Ecken scharf.

      Grüße Tom


      Es ist ja auch völlig "unfair" ein Zoom mit einer Festbrennweite zu vergleichen.
      Da kannst du genau so gut schreiben das der Zoom des Zhongyi sehr schwer geht. :biggrin_1:
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!
    • Hallo Hartmut,ich wollte damit keinen Vergleich in diesem Sinne anstreben und jetzt behaupten das wäre besser.ich hab lediglich geschrieben was es für sein Geld kann und was es ist,und es ist nun mal schärfer,ob es jetzt eine Festbrennweite ist oder nicht.Damit möchte ich das Canon doch nicht schlechtmachen,wenn das nicht gut wäre hätte ich es mir nicht gekauft.Und natürlich hat es auch einer riesen Mehrwert vom Einsatz her weil es ein sehr gutes Zoom ist in diesem Brennweitenbereich.
      @:Da kannst du genau so gut schreiben das der Zoom des Zhongyi sehr schwer geht. :biggrin_1:
      Der Spruch ist ja totaler Blödsinn weil die Brennweite 35mm am Canon ja nun mal existent ist !
      Grüße Tom

      Guten Rutsch
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas1965köln ()

    • Barry Ricoh schrieb:

      Das sagt mir das du meinen Einwand nicht verstanden hast.
      Aber egal.
      Hör mal Hartmut,willst du mich nicht verstehen,ich habe das mit dem Canon verglichen weil ich kein anderes 35mm Objektiv zum Vergleich habe,Ich möchte um Gottes Willen nicht die Firma Canon in irgendeiner Weise hier kritisieren.Ich weiss auch nicht warum da hier jetzt so reinstichelst,wenn einer hier irgend ein Tamron oder Sigma vorstellt ist das doch auch ok.Ich habe das Canon nur als meine persönliche Richtlinie genommen und lediglich gesagt das das Zhondyi bei dieser Brennweite scharf ist und weniger Vignettiert.Ich kapier gar nicht warum du darauf jetzt so rumhackst,und deine Sticheleien wie auch mit diesem" wieder mal Unscharf",in dem anderen Mond Thread sind nicht gerade die feine engliche Art irgend was auszudrücken.So und für die, die es interessiert noch ein Bild um sich einen Eindruck der Schärfe bei Offenblende und den Farben zu machen

      Grüße Tom
      Bilder
      • unbenannt-08834.jpg

        281,85 kB, 1.280×732, 14 mal angesehen
      Grüße Tom

      Canon 1DS, Canon 1DSII, Canon 17-40 F4 L USM,Canon 70-200 F4 L IS USM, Signa 50mm F1.4 DG EX HSM, Canon EF 85mm F1.8 USM
      Sony Alpha 7II, Sony Alpha 77V,Minolta F4 70-210mm, Zeiss 16-80 F3.5-4.5 Variosonnar DT ZA, Und viel Altglas .
      Stativ: Rollei C-5i