Umstieg auf Vollformat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umstieg auf Vollformat

      Hallo. Ich bins mal wieder. :)

      ich benötige mal wieder Eure Hilfe. Momentan stehe ich vor der Entscheidung mir eine Vollformatkamera zu kaufen - ich weiß, ich habe mir gerad erst d as 17-55 gekauft...aber das kannn ich ja auch wieder verkaufen. Da ich für dieses Jahr schon 2 Hochzeiten fotografiert habe und noch 3 feste Hochzeiten vor mir habe, ist das einfach ein MUSS, wie ich feststellen musste.
      Gerade bei der letzten Hochzeit habe ich schon gemerkt, dass ich mit meiner 60 D in einem Standesamt bei bedecktem Himmel absolut an meine Grenzen komme. Mit ISO 1600 musste ich fotografieren, was für mich schon vieel zu hoch ist.

      Natührlich - wie ihr das von mir ja schon kennt - das Bestmöglichste zum recht knappen Geldbeutel.

      Ins Auge fielen bisher:

      5D Mark II
      Hier stört mich total, dass sie nur 3,9 Bilder pro Sekunde schafft. Meine Leidenschaft, die mir ja immer noch sehr viel Spaß macht, ist das Fotografieren von Hunden in Bewegung und da brauche ich einfach mehr als 3,9.
      Früher mit der 40D habe ich 6,5 Bilder machen können. Das war super!! Jetzt habe ich die 60 D und die kann nur 5,6 Bilder pro Sekunde. Diese 0,9 Bilder merke ich extrem. Von daher fällt die 5D mark II leider schon allene aus diesem Grund für mich raus.

      1D Mark III
      und auch hier stört mich leider total was. Und zwar, dass sie so riesig ist. Ich habe kleine Hände und so eine riesige Kamera wäre absolut nichts für mich.

      5D Mark III
      Jetzt bleibt nur noch diese Kamera übrig. Leider liegt sie eigentlich gar nicht in meiner Preisklasse. Vom Preis mal abgesehen, wäre sie perfekt - soweit ich das beurteilen kann. 6 Bilder pro Sekunde, gute Größe, viele AF Felder, darunter auch viele Kreuzsensoren.

      Beim ganzen googlen habe ich erfahren, dass es schon lange Gerüchte geben, dass bald die 5d Mark 4 raus kommen soll. Weiß da schon jemand von euch was drüber? Wann die kommt z. b.? Denn wenn die wirklich bald raus kommt, würde ich natührlich noch so lange warten. Die Mark III wird dann sicherlich um einiges günstiger werden.

      Gibt es noch Kameras die ich vergessen habe und einfach nicht kenne, die noch was für mich wären?

      Eine zweite Frage bzw. Problem habe ich auch noch.
      Für Kirchen benötige ich natürlich ein etwas längeres Objektiv. Ich habe ja mein 70 - 200 4 L, dass ich gerne gegen ein 2,8er eintauschen möchte. Sollte ich hier bei Canon bleiben oder kann ich auch auf das Sigma zurück greifen? Ich möchte mich natührlich nicht unbedingt verschlechtern. Jedoch kann ich mich vielleicht erstmal mit dem Sigma zufrieden geben und mir später das Canon wieder holen.

      Ich danke für eure Hilfe.

      LG
      Tinchen
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Hallo Tinchen,
      einen großen Teil der Antwort hast du ja schon selber gegeben.
      5D2 fällt für dich weg.
      1D3 ist auch kein Vollformat, wenn dann die 1DS3, hat aber gleiches Gehäuse.
      5D4 wird lt Gerüchten Ende April angekündigt und dann wohl relativ schnell lieferbar sein.
      Wird denke ich so 3,5 k kosten.
      Die 5D3 ist ja schon im abverkauf, du kriegst sie momentan aber für ca. 1600-1900€ gut gebraucht.
      Und eine absolut gute Kamera.

      Nimm die.

      Das Sigma 70-200 wird dich enttäuschen wenn du das Gute von Canon gewohnt bist.
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!
    • Hallo Tinchen.

      Es gäbe noch die 6d. Hat aber wenig AF Felder und glaub bei Serienbildern ist Sie zu langsam für deine Anforderungen. Ist ja die Einsteigerkamerea ins VF...

      Zum Sigma Objektiv kann ich nichts sagen. Ich hab aber das 70-200 f4 L und das ist spitze.
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Moin,
      deiner Aufstellung gibt es IMHO nicht viel hinzuzufügen, du hast die Sachlage ja klar aus deinem Blickwinkel aufgeführt.
      Und Hartmut hat es dann auf den Punkt gebracht => 5Dm3


      Tinchen schrieb:

      Ich habe ja mein 70 - 200 4 L, dass ich gerne gegen ein 2,8er eintauschen möchte.

      Meinst du diese 1 Blende mehr hilft dir bzw. brauchst du noch wenn du evtl. die 5Dm3 nutzt.
      Denk auch mal dran wie schwer das f2,8 im Vergleich zum f4 ist.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Die 5D Mark III ist absolut top, und die paar Wochen oder Monate bis die neue kommt warten. Dann kaufst dir diese um einiges billiger gebraucht, oft mit wenig Auslösungen, das ist mein Vorschlag.
      Dafür bleibst du beim 70-200/f4, denn beim Rauschverhalten gewinnst du mit der 5D III gewaltig....

      LG Raimund
      Liebe Grüße aus dem schönen Graz, dem grünen Herz Österreichs
      Raimund
    • Ha, Klasse! Freut mich, Eure Antworten zu lesen.
      Ich kanns kaum abwarten, bis die Mark 4 endlich raus ist.

      Gibt es hier jemanden, der schonmal beide Kameras hatte? Als Vergleich? Würde gerne wissen, ob ich da auch optisch und besonders im Handling und auch vom Display her einen großen Unterschied merken werde? Vielleicht schau ich mir mal ein paar Videos an.

      Ich danke Euch!
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Tinchen schrieb:

      Würde gerne wissen, ob ich da auch optisch
      Das Spiel mir der Schärfentiefe wird jetzt erst richtig interessant. Ich habe eine Reihe von Versuchen gebraucht, bis ich den Bogen raus hatte.

      Tinchen schrieb:

      und besonders im Handling und auch vom Display her einen großen Unterschied merken werde?
      Nein, vermutlich nicht! Auch wenn ich die 5,04 DM noch nicht gesehen habe.
      Lieben Gruß
      Thomas

      In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders. :cursing_1:

      Meine Bilder dürfen von Dir gern bearbeitet werden, wenn Du das Ergebnis in diesem Threat wieder einstellst.
      Anderweitige Verwendung ist ausgeschlossen.
      Alle Rechte verbleiben bei mir.
    • Hallo :)

      ich habe eine Frage an Euch.
      Samstag fotografiere ich eine kirchliche Hochzeit. Für diesen Tag habe ich mir extra die 5 d mark 3 geliehen.
      Da ich mit dieser Kamera ja noch keinerlei Erfahrung habe, wollte ich euch gerne fragen, bis zu welcher Iso ich in der Kirche hoch gehen kann, so dass das Rauschen noch ok ist? Ich möchte - wenn möglich - das Blitzen vermeiden. Betet für mich, dass die Kirche nicht allzu dunkel ist...

      Ich würde mich über Tipps zum "ersten Mal" mit der Mark 3 freuen.

      Die Kamera kommt morgen an, das heißt ich kann sie morgen auf jeden Fall ein wenig testen.

      LG
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Na, dann mal viel Spaß mit dem guten Stück

      Ich würde ohne größere Bedenken bis ISO1600 oder sogar IOS3200 gehen, du kannst die Bilder ja auch gut später in LR entrauschen

      Mit deinen großen OB an den FB wird es wohl auch klappen ;)

      Die Frage ist auch immer "Wann ist Rauschen noch OK?"
      Helligkeitsrauschen ist IMHO ist so störend wie Farbrauschen - welches meist aber auch erst später auftritt

      Und Blitzen in der Kirche ist IMHO ein echtes NoGo.

      Und schau mal ob die 5D M3 einen "Silent-Modus" hat - KlickKlickKlickKlick in der Kirche ist nicht so schön

      Und vlt. beide Kameras mitnehmen - mit je einem Objektiv dran
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • danke für deine schnelle Hilfe.

      Ich werde das 70-200 4L an der 5d verwenden und das 35 1,4 Art an meiner 60D. Hänge mir dann beide um. Ich glaube, dann bin ich fast perfekt ausgerüstet.

      Und so laut google und youtube müsste ich mit der 5d mark 3 auch in der Handhabung im Vergleich zu meiner 60D keine Schwierigkeiten haben, oder? Sind ja ziemlich ähnlich. Außer natürlich die ganzen Fokuspunkte... hach.. da freu ich mich schon drauf. Ich will sie bestimmt gar nicht mehr her geben...so wie ich mich kenne. Aber bald kaufe ich sie mir ja selbst.

      Ich finde blitzen generell gar nicht schön. Natürliches Licht ist einfach vieeel schöner. Trotzdem werde ich zwei Aufsteckblitze mit nehmen - wenn auch nur abends für die Party.
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Hallo :)

      wollte nur mal erzählen wie begeistert ich von der Mark 3 bin <3 <3
      Obwohl ich kleine Hände habe, liegt mir die Kamera extrem gut in der Hand. Deutlich besser als meine jetzige 60 D. Es gibt ja eigentlich nicht soo viele Unterschiede vom optischen her, aber die Unterschiede die da sind, sind alle absolut positiv. Ob die Tastenanbringung - z. B. der Play-Knopf - oder auch die Aufteilung oben im kleinen Display, gefallen mir viel besser.

      Mir fiel es sehr schwer, sie heute wieder weg zu schicken. Ach und das schlimmste ist... es war auch ein Objektiv dabei, von dem ich nichts wusste... Das Canon 24 - 105 4 L IS USM. Wow... auch echt klasse, gerade für eher kleinere Kirchen - einfach perfekt. Das wird wohl auch bald einziehen müssen... :love: :love: ^^
      Und mein 35 mm 1,4 von Sigma ist an Vollformat für Details und nachher in der Feierlocation einfach PERFEKT. Hach... ich bin so happy. Ich freue mich jetzt schon wieder auf die nächste kirchliche Hochzeit. <3

      Wenn ihr mögt, kann ich gerne - sobald ich die Bilder fertig habe - mal welche zeigen.
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Tinchen schrieb:

      Mir fiel es sehr schwer, sie heute wieder weg zu schicken.
      Ich hatte schon gedacht, sie bleibt bei dir ;)


      Tinchen schrieb:

      Das Canon 24 - 105 4 L IS USM
      ... dann fange mal an zu sparen...ist aber auf jeden Fall eins der besseren Canon Zooms :w00t_1: und würde mit f4,0 gut zu deinem 70-200 passen
      Dein 17-55 ist doch ein EF-S, oder?
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Ich habe das 17-55 gar nicht mehr. Das war einfach überhaupt nicht mein Objektiv. Kam ich gar nicht mit klar, zudem hat es sich, wie ich finde, auch noch echt billig angefühlt.

      Die 5D Mark 3 werde ich mir erst holen, wenn die Mark 4 raus ist. Ich hoffe, dass ich sie dann deutlich günstiger kriegen werde. Aber bis Ende September zieht sich ganz schön :D
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Tinchen schrieb:

      Ich habe das 17-55 gar nicht mehr.
      ups, ich war über deine Signatur gestolpert

      Tinchen schrieb:

      Aber bis Ende September zieht sich ganz schön
      Ja, die 7D M2 wird aktuell häufiger angeboten...
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hi,
      VF ist eine Gute Wahl!
      Man muss halt abwägen was man benötigt. Ich hatte die 5D MKII MKIII und bin nun bei der 6D gelandet.
      Die MKII war schon schön aber doch ein wenig träge und im Rauschverhalten war bei 2500 schluss. (In meinem Bereich)
      Die MKIII Geiles Gerät , super AF System schnell in Relation zur mkii BQ top aber teuer.
      Die 6D, Top Rauschverhalten selbst die Bilder mit 12800 in Jepeg HIGHISO auf Standard gehen bei mir noch locker in den Verkauf. AF, Ok, es wäre Geil wenn alle Fokuspunkte so wie der mittlere ausgelegt wären. Treffsicherheit bei schlechtem Licht und Bewegung im Servo AF super.
      Preis absolut gerechtfertigt und erschwinglich.
      Habe am Freitag eine gekauft, MM runter gesetzt auf 1200 - Cashback lag ich bei 1080,-. So werden die im Moment gebraucht gehandelt.
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de

      EOS 6D, EOS 7 DMKII; Canon EF 70-200 L 2.8 MK II, Tamron 24-70 2.8, ef 135 2, Sigma 50 1.4 DG HSM , 1x Canon 580 EX II,
    • vielleicht könnt ihr mir helfen...

      Ich bin gerade hin und her am überlegen...

      Soll ich die 5d mark 3 neu mit 0 % Finanzierung für 2.599 € kaufen?
      Hätte dann eine brandneue richtig gute Kamera, Garantie und nach 3 Jahre, wenn sie abbezahlt ist, würde ich bestimmt immer noch ca. 1.800 €dafür bekommen. Hätte dann also bloß 800 € für die Kamera bezahlt.
      So hätte ich Sicherheit, falls mal was mit ihr ist.

      Oder kaufe ich eine gebrauchte, nachdem der Nachfolger auf dem Markt ist für ca. 1.800 €?? Womöglich wird sie schon recht viele Auslösungen haben und keine Garantie mehr haben. Ich weiß wie gut der Vorbesitzer mit ihr umgegangen ist und falls mal was mit der Kamera sein sollte, habe ich 1.800 €in den Sand gesetzt? Und nach 3 Jahren kriege ich für die Kamera wahrscheinlich nicht mehr sooo viel...

      hmm...ich weiß es einfach nicht.... helft mir
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Schwierige Entscheidung - ja

      Da ich eigentlich kein Freund von Gebrauchtartikeln bin, würde ich wahrscheinlich die Neukauf Variante mit Finanzierung nutzen
      Da ist aber der Fallstrick drin, dass du mit den 1800€ kalkulierst, sollte eigentlich klappen - aber hier waren "sollte" und "eigentlich" drin :whistling_1:

      Auf jeden Fall hast du dir da ein ordentliche Anschaffung vorgenommen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • haha ja stimmt. Sollte... eigentlich.. :D
      Mit Gewissheit kann den Wiederverkaufspreis in 2 Jahren halt nicht vorraussagen. Da ich aber überall lese, dass die Mark 3 absolut keine Wünsche offen gelassen hat und es eine spitzen Kamera ist - und auch die Mark 2 früher so betitelt wurde (ich meine nicht gaaanz soo gut), müsste die vom Preis in 3 Jahren ja auch bei ca. 1.800 liegen ^^ . Was meint ihr, was die Mark 4 kosten wird? Bestimmt über 3 oder?

      Wenn ich mit der Fotografie kein Geld verdienen würde, dann würde ich mir die Kamera auch nicht gönnen :saint:
      Bei der professionellen Hochzeitsfotografie bzw. Reportagen ist eine Vollformatkamera umungänglich. Und da ich ja auch noch soo gerne Hunde in Action fotogafiere, reicht mir die 6D nicht.
      Canon Eos 60D
      Sigma 35 mm 1,4
      Canon 50 mm 1,8 II
      Canon 85 mm 1,8 USM
      Canon 70-200 mm 4 L USM
    • Tinchen schrieb:

      Bei der professionellen Hochzeitsfotografie bzw. Reportagen ist eine Vollformatkamera umungänglich.
      Wirklich :unsure_1: ...zu Thema Hochzeitsfotografie was von Paddy (= Neunzehn72.de)
      Für die Tiere / Hunde ist ein schneller AF sicherlich sinnvoll und da wäre IMHO die 7D im Vorteil ;)
      Und gutes Vollformat hat du mit der 60D doch schon

      So und jetzt weiter grübeln... :whistling_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream