Gelbspötter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gelbspötter

    Hi zusammen,

    heute Früh war ich wieder auf Pirsch mit dem Tamron 150-600.
    Hier ein Gelbspötter, im Allgäu eher selten. Der Gesang ähnelt dem Teichrohrsänger, nur dass der Gelbspötter - wie der Name schon sagt - spöttet, also andere Vogelstimmen nach ahmt.
    Bilder
    • 16-05-Gelbspötter-001.jpg

      765,96 kB, 1.200×1.600, 20 mal angesehen
    Gruß Jürgen

    EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
  • So, und ein letztes, hier dreht er mir den Rücken zu.
    Das Foto soll zeigen, wie gut der Vogel getarnt ist, wer findet ihn?
    Tipp: In der Bildmitte. :D
    Bilder
    • 16-05-Gelbspötter-007.jpg

      764,52 kB, 1.200×1.600, 19 mal angesehen
    Gruß Jürgen

    EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
  • Gelbspötter - was es nicht alles gibt

    Bild #02 zeigt den Vogel schön beim Singen, der Kontrast der Vogelfarbe zum Himmel sowie das Baumgrün sind klasse

    Sind die Bilder schon gecroppt. Ich würde evtl. noch was enger schneiden (wenn BQ das noch hergibt)
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream
  • Ich hab im QF fotografiert und beim entwickeln ein HF draus gemacht, es ist also nicht mehr viel drin...

    Wie weit kann ich den croppen? Wenn ich bis max. A4 Größe gehe....
    Ich mach das sonst immer nach Gefühl. :D
    Gruß Jürgen

    EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
  • Wiesel schrieb:

    Wie weit kann ich den croppen?
    Nach meiner Meinung:
    für Internet -so weit es für dich am PC gut machbar ist - solange es nicht ins Auge fällt - ich bin da sehr offen ;)

    für Druck ist das natürlich etwas anders:
    Da du beim Croppen Pixel verlierst wird dadurch die Druckgröße beschränkt
    Ein guter Druck wird wohl mit 300dpi erfolgen, für ein DIN A4 ergibt sich dann 2400x3500Pixel


    Für Ausbelichtungen (Fotos, Echtfotobuch o.ä.) würde ich den gleichen Ansatz nehmen - die Software zeigt dir aber auch meist an, ob es noch passt
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream
  • Ja, hier auf dem Bildschirm in der Internetauflösung passt es... wie sieht es denn bei dir / für dich aus?
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream
  • Wenn es für dich im Original OK ist, dann ist ja alles gut...und der Beschnitt geht so durch :w00t_1:
    Schöne Jross

    Uwe

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

    ______________________________________________________________________________________________________________________

    Mein Flickr Fotostream