Flugzeuge am Frankfurter Flughafen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flugzeuge am Frankfurter Flughafen

      Hallo,
      vor zweí wochen war ich am Frankfurter Flughafen und habe ein paar Flieger abgelichtet...Das sind jetzt mal die besten drei Bilder ,die ich hatte ,gegen das Rauschen ist nicht viel zu machen ,wenn man bei dusteren Licht und hoher Blende schnelle Ogjekte fotografieren will ;( .Aber ich finde, es hält sich im Rahmen... Viel Spaß bei der konstruktivien Kritik :whistling: Ach und das mit dem korrekten Bilderexportieren hab' ich jetzt auch raus! :saint:
    • Hallo Paul,
      Flugzeuge sind nun nicht so mein interesse, aber einige bescheidene Punkte möchte ich anmerken.
      Am besten gefällt mir das erste Bild, Das wird aber mit dem Ausdruckstarken Himmel zu tun haben. Die Flugzeuge sind gut getroffen. Es ist Raum für imagimäre Bewegung im Bild. Leider ist man auf einem Flughafen nicht gerade frei in der Standortwahl.
      Das zweite Bild ist in meinen Augen wenig Aussagekräftig. Und bei dem Dritten ist die Entfernung in meinen Augen zu Groß. Der Moment der Landung ist gut aber der Standort dazu nicht. Vielleicht währe auch ein Mitziehen der Camera mit langer Belichtungszeit für derartige Bilder interessant. Allerdings benötigt man dafür einen verwischbaren Hintrrgrund.
      Die idee an sich find ich gut, weiter so.

      Gruß Sven.
    • hallo Paul,
      Um vielleicht ein bisschen besser zu verstehen, was du mit den hohen ISO genau meinst, würden mich deine Einstellwerte bei diesen Fotos interessieren. Für mich als Vogelfotografen sind die Flugzeuge jetzt nicht unbedingt das, was man unberechenbar schnell nennt. Die Fliegen ja eher gemächlich dahin, und vielleicht kannst bei der Verschlusszeit noch in vernünftigen Größen bleiben.
      Im Großen und Ganzen kommen mir deine Fotos zu düster vor. schon klar dass das Wetter nicht besser war, aber einiges lässt sich normalerweise mit dem Weißabgleich ändern....
      Für mich sind so Flugzeugaufnahmen auf jeden Fall ein typisches Motiv für Raw-Bilder. Gerade die Unterseite der Flügel bedarf einiges an Nacharbeit
      Hier in deinen Fotos ist noch sehr viel Verbesserungspotential,
      Liebe Grüße
      Raimund
      Liebe Grüße aus dem schönen Graz, dem grünen Herz Österreichs
      Raimund
    • Der Exif Viewer zeigt mir bei Fotos 1 und 3 ISO 100 und bei Foto 2 ISO 400 - wo das jetzt Rauschen erzeugt, erschließt sich mir nicht...
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
    • Hallo Paul,

      ich denke zu den Fotos ist schon das meiste gesagt. Ich denke das richtige Auge hast du für die Bildkomposition.
      Bei der Landung wäre von vorne oder seitlich von vorn nicht schlecht gewesen.
      Fotografierst du in Raw? Dann wäre bei der Bearbeitung noch einiges raus zu holen.

      Das Rauschen erschließt sich mir auch nicht, bei den ISO-Werten.

      Wenn es nicht unbedingt große Jetzs sein müssen, dann wäre ja ein kleiner Sportflughafen auch nicht schlecht als Location...
      Ich würde jetzt eher so Kleinflugzeuge fotografieren, dass ist aber natürlich Geschmackssache!
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX