Glaskugelfotografie - erste Fotos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Glaskugelfotografie - erste Fotos

      Hi zusammen,

      ich hab mir schon vor längerem mal ne Glaskugel eingesteigert, ich wollte das einfach auch mal versuchen...

      Hier mal die ersten Tests - die Motive sind jetzt nicht ganz so toll, aber es musste versucht werden :D
      Ich hab mich heut eher um das technische gekümmert.

      Vielleicht ein paar Bemerkungen dazu:
      - Ich wollte die Kugel nicht auf ein Stativ stellen --> Location ist gar nicht so einfach...
      - Die Kugel sollte sauber und fettfrei sein --> sonst viel stempeln :rolleyes:
      - Laut Recherche im Netz sollte man die Blende groß halten --> hat bei mir irgenwie nicht funktioniert, hatte die "Universalwaffe" Tamron 17-50 dabei und hab dann abgeblendet (bei 50mm)
      - Das Objektiv soltle ein kurze Naheinstellgrenze haben --> sonst viel Crop... ^^
      Bilder
      • 18-02-17-Glaskugel-005.jpg

        792,57 kB, 1.280×1.600, 14 mal angesehen
      • 18-02-17-Glaskugel-011.jpg

        870,26 kB, 1.200×1.600, 15 mal angesehen
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Moin Jürgen,

      die Sache mit der Glaskugel will ich auch irgendwann noch ausprobieren. Du hast auf jeden Fall zwei gute Punkte zur Platzierung der Kugel gefunden, insbesondere die Astgabelung gefällt mir. Was ich mir sehr gut vorstellen könnte, wäre auch ein Wald als Motiv. Schön weiter experimentieren! 8o :thumbup_1:
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Diese Glaskugelgeschichte ist nicht so mein Ding.

      Aber Bild #011 finde ich interessant.
      Aber bekommt man die beiden Wasserlinien aus eine Höhe? Das wäre es dann ;)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Danke fürs kommentieren :thumbup_1:

      DeRee schrieb:

      wäre auch ein Wald als Motiv. Schön weiter experimentieren!
      So der Plan, mal nach dem Regen oder so...

      cani#68 schrieb:

      Diese Glaskugelgeschichte ist nicht so mein Ding.
      Schade... Aber Geschmäcker sind verschieden :whistling_1:

      cani#68 schrieb:

      Aber bekommt man die beiden Wasserlinien aus eine Höhe? Das wäre es dann
      Hab ich zu Hause auch gesehen, bin für das Foto extra fast in den Schnee gelegen. Der Eisenpfahl war sehr kurz.
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX