Greifvogelshow Wildpark Poing

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Greifvogelshow Wildpark Poing

    Hallo, ich war letztens im Wildpark Poing und hatte viel Spaß bei der Greifvogelshow zu fotografieren. Gar nicht so einfach bei deren Geschwindigkeit dran zu bleiben. Die Fotos wurden mit einer eos 600d und tamron 18-270 objektiv gemacht. [IMG:https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170414/4d07e97a74f785eead34712baa80ffc6.jpg][IMG:https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170414/fb799d6ce8861fec04d4ce59f824d279.jpg]
  • Hallo,
    nette Aufnahmen und bestimmt eine schöne Erinnerung für Dich.

    Leider ist bei der Bildbearbeitung nicht ganz optimal gearbeitet worden.
    Durch die Komprimierung und das Schärfen sind Details verloren gegangen.
    Ist das Format mit absicht gewählt? Wenn nein, wäre meine Empfehlung Dich mehr an die Standardformate 16:9; 3:2; 4:3... zu halten.
    Bild 1 Gestaltung i.O.
    Bild 2 Ungünstige Flugposition mit den Flügeln nach vorn. Das Bild könnte nach Links und Unten mehr "Luft" vertragen.
    (Wenn sich ein Objekt bewegt sollte in Bewegungsrichtung Platz sein; Vögel fliegen oben)

    Ich hänge mal ein Beispiel an:

    PS: Dei EXIF-Daten fehlen.
    Gruss
    Andreas
  • Hallo danke für deine kritik. Mit dem objektiv war ich schon ziemlich am Limit und durch die schnelle Bewegung war es gar nicht so einfach :D. Ich bin im nachbearbeiten noch ziemlicher Neuling. Ich habe versucht das Publikum raus zu schneiden und trotzdem dem Vogel genug "Raum" zu lassen. Deshalb das komische Format. Das werde ich beim nächsten mal auf jedenfall beachten.
  • ja, die Schwierigkeiten kenne ich... war hier mal auf der Adlerwarte Berlebeck.... hatte extra das EF 100 - 400 mm auf die Kamera geschraubt - aber wenn die Viecher fliegen, dann sind selbst 400 mm zu wenig. Und wenn der Adler dann auf dem Falkner zurauscht, ist der sowas von schnell...

    Dazu kam, dass ich in der Menge eingekeilt stand und mich nicht richtig bewegen konnte. Hatte mir extra einen Platz etwas abseits gesucht, nach dem Motto "hierher verirrt sich bestmmt keiner" - und stand dann trotzdem mittendrin.

    Ein Beispielfoto in einem anderen Thread - da es ja nichts mit Poing zu tun hat....
    EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
    EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
    EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM
  • Ja so erging es mir auch. An dem Wochenende war wegen des gutem wetters extrem viel los. Die Tiere sind auch ziemlich tief über die Menschenmenge geflogen deshalb hab ich kaum Bilder ohne Zuschauer im Hintergrund. Es war trotzdem spannend das zu fotografieren und ich bin für mein Einsteigerequipment eigentlich ganz zufrieden. Die Show kann ich auch sehr empfehlen. Die Falkner haben das wirklich sehr gut gemacht. Deine Fotos habe ich mir gerade angeschaut. Sind wirklich spitze