Am Teich - Frösche und mehr...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am Teich - Frösche und mehr...

      Eine Serie von Bilder vom Teich - draußen im Wald, an und im dem einiges Tierisches unterwegs ist....

      Zum Start ein Frosch-Serie im 1-1 Format

      - - -




      - - -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hallo Uwe, schön das es endlich nochmal was Neues im Forum gibt.
      Eine gute Idee die Serie in dem besonderen Format zu machen.
      Technisch wiedermal alles perfekt.
      Mein erster Eindruck bei manchen Bildern war , das der Frosch eigentlich viel zu klein auf dem Bild wäre, aber beim zweiten Blick macht gerade das auch das Bild aus.
      Sehr gut gelöst finde ich die gewählte Tiefenschärfe.
      Trotzdem ist das letzte mein Favorit.
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!
    • Danke sehr...

      Barry Ricoh schrieb:

      das der Frosch eigentlich viel zu klein auf dem Bild wäre
      Und die sind schon alle mit 400mm (KB 800mm) an der G9 aufgenommen.
      Leider kommt man dort nicht ganz so nah ran, manchmal fände ich das gut, speziell auch für Detailaufnahmen - aber die Frösche sind auch sehr auf der Hut, wenn man sich nähert.
      Anderseits finde ich - wie du ja anscheinend auch - teilweise die "kleinen" Frösche im großen Habitat interessanter.

      Barry Ricoh schrieb:

      Trotzdem ist das letzte mein Favorit.
      War klar ... :D
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Und das "... mehr" im Titel bezog sich u.a auf ein Nutria, das dort plötzlich auftauchte

      - -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Danke

      Barry Ricoh schrieb:

      Trotzdem ist das letzte mein Favorit.
      War klar ... :D
      Nein, war es nicht.
      Du wieder. :P

      Der Nutria kann mich leider nicht begeistern.
      Und dann hat er auch noch einen Ast vor dem Auge (der Arme).
      Leben kann man nur vorwärts - Es verstehen nur rückwärts ! :thumbsup_1:

      Unbedingt ansehen : ridgeback-foto.de/

      Moderative Beiträge in Blau, der Rest ist meine Meinung!
    • Barry Ricoh schrieb:

      Und dann hat er auch noch einen Ast vor dem Auge (der Arme).
      Ja, der Ast stört mich auch ... aber ging diesmal nicht anders, er hatte sich halt im Gestrüpp verkrochen.
      War für mich das erst Mal, dass ich ein Nutria so beobachten und fotografieren konnte - von daher das Bild eher Dokumentation.

      Mein Fav, ist halt der Schwimmer mit Seerose. ;)
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hi Uwe,

      die Frösche sind klassen, hatte ich auch erst vor kurzem fotografiert - Zufall? ;)
      Ich wollte Sie beim Sprung ins Wasser fotografieren, hat aber noch nicht so geklappt, wie gewollt...

      Vom Biber gefällt mir das zwichen den Seerosen am besten.

      Bei den Graureihern das 90530_For_94051.jpg, hier sind sie am wenigsten verdeckt.

      Ich weiß - schwierig immer die richtige Position zu haben, ging mir beim Eisi nicht anders...
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Danke sehr. ;)
      Ja, die Outdoor - Makro -Saison geht überall los... 8o

      Wiesel schrieb:

      schwierig immer die richtige Position zu haben
      Ja, das ist hier besonders schwierig, es gibt nur einen Zugang zum Teich und die Reiher haben ihr Nest auf einer Insel im Teich :/
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Anderer Teich - frühmorgens - Libellen im Gras, hier Federlibellen - das letzte Bild ein Wildlife FocusStack



      - -


      Leider waren auch Mücken unterwegs und ich habe ein paar andere bleibende Erinnerungen inkl. allergischer Reaktion mitgenommen. ;(
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cani#68 ()

    • Auch klasse Serie, Favorit ist das erste.
      Mir scheint es (im Gegensatz zu deinem Satz in meinem Thread) hier dunkel zu sein :whistling_1: - nur die Libellenfotos.


      cani#68 schrieb:

      Leider waren auch Mücken unterwegs und ich habe ein paar andere bleibende Erinnerungen inkl. allergischer Reaktion mitgenommen.
      Zecke erwischt? =O
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Mir scheint es (im Gegensatz zu deinem Satz in meinem Thread) hier dunkel zu sein - nur die Libellenfotos.
      Da war es auch dunkel, frühmorgens - gerade so Sonnenaufgang und dann noch unter Bäumen unten im Gras am Teich.. :rolleyes:

      Wiesel schrieb:

      Zecke erwischt?
      Ich glaube / hoffe nicht =O - zumindest habe ich keine an mir mehr gesehen. Manchmal reagiere ich echt heftig auf so was.
      Und normalerweise denke ich auch immer an NoBite - diesmal leider vergessen :unsure_1:
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Weiter geht es mit der "Blauen Federlibelle"

      2 Stück am Halm.. im HF


      Hier mal zwei Vergleiche von Ofenblende - Einmalaufnahmen <-> Focus Stack

      -

      -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hi Uwe.

      Klasse Aufnahmen, auch die gestackten Fotos - gibts nix zu meckern. :thumbup_1:
      Oft gibts hier ja Fehler (PC-technisch) ;)

      Mit welchen Programm stackst du?
      Ich habs noch nie probiert.
      Und: Wie erstellst du die Aufnahmen dazu? Serienbild und dann den Fokusring drehen?

      Ich war heut auch unterwegs, meine Federlibellen gibs in meinem Thread ;)
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Merci

      Wiesel schrieb:

      Oft gibts hier ja Fehler (PC-technisch)
      Bin selber noch nicht zu 100% zufrieden - spiele noch mit den Einstellungen vor Ort und mit Helicon Focus.

      Das beantwortet auch deine zweite Frage: Ich nutze Helicon Focus 7 für die Stacks.
      Die Fokus Reihe mache ich mit der G9 und dem Oly 60mm mittels der in der G9 vorhandenen "Focus Bracketing" Funktion
      Im Schnitt mache ich 150-200 Bilder pro Bild (JPG, mit elektronischem Verschluss), mit Stativ + Fernauslöser, diese werden dann am PC gestackt
      Helicon Focus kann auch das 6K Post-Focus Video der G9 stacken - habe ich bisher kaum probiert.

      Das es ja immer Wildlife Stacks von lebenden, aktiven Tieren sind, gibt es viel Ausschuss, kleine Bewegung (Tier, Wind,..) und der Stack ist für die Tonne.
      Daher muss der Stack auch möglichst schnell erfolgen und da habe ich mich mit der Canon echt schwer getan, Makroschlitten war nicht schnell genug, Fokusring drehen zu ungenau / unruhig.
      Irgendeine neue Canon kann das doch jetzt auch, glaube ich.

      BTW: Zum Thema gibt es zwei interessante Zeitschriften. Einmal von die Traumflieger Makrowelt und dann Makrofoto
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Vielen Dank für die kurze Info und die weiterführenden Links. :thumbup_1:

      Mal sehen, wenn wieder Zeit ist, dann werde ich mich evtl. mit dem Thema näher beschäftigen...

      Schön wäre wenn LR hier auch eine Option hätte und nicht nur PS...
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Schön wäre wenn LR hier auch eine Option hätte und nicht nur PS...
      Hast du denn nicht das Adobe Foto Abo?
      Ansonsten wäre ja Affinity Photo von Serif ein PS Alternative
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Eine weitere Federlibelle im morgendlichen Sonnen -Gegenlicht

      Der Vergleich als Offenblenden Foto und als Fokus Stack mit Offenblende (F2.8)

      -
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Hier wird der Unterschied sehr deutlich. Ich finde das gestackte besser.
      Man hätte hier vielleicht die Belichtung noch etwas anpassen können....
      Ich finde das Motiv eher zu dunkel. Der HG mit Bokeh passt dagegen - schwierig... :whistling_1:
      Gruß Jürgen

      EOS 80d, EF-S 10-18mm STM, Tamron 17-50mm 2.8 VC, EF 50mm 1.4, Canon EF 100mm 2.8 USM, Canon 70-200f4L-IS, Tamron 150-600 VC, Speedlite 430 EX
    • Wiesel schrieb:

      Man hätte hier vielleicht die Belichtung noch etwas anpassen können....
      Habe ich schon gemacht, die Tiefen hoch gezogen - ist halt eine Gegenlichtaufnahme ohne Zusatzlicht.
      Mit dem Licht bei solchen muss ich noch ein wenig experimentieren...
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream