Artefakte beim nachschärfen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Artefakte beim nachschärfen.

      Im Bildbereich fällt öfter mal die Bezeichnung Artefakte, damit bezeichnet man ein Kantenecho welches beim übermäßigen Nachschärfen der Bilder entsteht.
      Es entsteht wenn man nicht acht gibt, sehr schnell beim Export der Bilder aus Lightroom (oder anderen Programmen), sehr schnell auch wenn man Sie in Foren Größe exportiert.
      Man hat sein Bild bearbeitet, ein wenig nachgeschärft, fertig! Dann geht man auf exportieren stellt die gewünschte Größe ein und achtet nicht darauf wie die Bildschirmanzeige eingestellt ist.
      Steht routinemäßig auf Standard, also schärft das Programm das Bild noch mal leicht nach und schon habt Ihr Echos an den Kanten.
      Hier mal ein Beispiel, Bild wurde bewusst überschärft.
      Bilder
      • 0519-2544-46.jpg

        563,22 kB, 1.800×1.130, 5 mal angesehen
      • 0519-2544-46-2.jpg

        674,62 kB, 1.800×1.360, 7 mal angesehen
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de
      facebook.com/RD-Fotografie-819690744777249/

      Eos 1DX MKI, EOS 1D MKIV, EOS 6D, EOS M5, EF 70-200 2.8 MKII, Sigma 120-300-2.8 Sport, Tamron 45 1.8 VC, Tamron 85 1.8 VC, Sigma 14 2.8 HSM, Sigma 12-24 DG, Sigma 50 1.4 HSM EX,
      noch ein wenig Blitzmaterial Staive und diversen Kleinkram
    • Hier noch mal das Bild im Org Ausschnitt!
      Das erste Out of Cam nur verkleinert über LR und Bildschirmansicht auf niedrig.
      Das zweite Nachgeschärft und mit der Einstellung Standard exportiert.
      Bilder
      • 0519-2544-46.jpg

        802,41 kB, 1.800×1.200, 6 mal angesehen
      • 0519-2544-2-46.jpg

        699,57 kB, 1.800×1.200, 6 mal angesehen
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de
      facebook.com/RD-Fotografie-819690744777249/

      Eos 1DX MKI, EOS 1D MKIV, EOS 6D, EOS M5, EF 70-200 2.8 MKII, Sigma 120-300-2.8 Sport, Tamron 45 1.8 VC, Tamron 85 1.8 VC, Sigma 14 2.8 HSM, Sigma 12-24 DG, Sigma 50 1.4 HSM EX,
      noch ein wenig Blitzmaterial Staive und diversen Kleinkram
    • Angela schrieb:

      Bei mir in LR steht tatsächlich beim Exportieren "für Bildschirm schärfen" und "Hoch" ... das habe ich jetzt mal ausgeschaltet.
      Es gibt ja 2 Schärfefunktionen in LR - einmal über die Regler und dann über den Export.
      Bei ersterem entstehen dann die o.a. Artefakte - das zweite Schärfen beim Export dient zur Schärfung bei Komprimierung.
      Und dieses Ausgabeschärfen würde ich /sollte man das nicht ausstellen, eher auf niedrige Stufe.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Uwe, die entstehen auch beim Export, wenn Du beim manuellen nachschärfen an der Grenze bist!
      Meine Stockbilder für die Agenturen, schärfe ich evtl manuell nach, und wenn ich Sie mit der Standart Einstellung exportiere werden Sie in 90 % der Fälle
      aufgrund von Artefakten abgelehnt! Exportiere ich diese auf niedrig laufen Sie durch.
      Ich sprech nicht von komprimierten Bildern , sondern bei abgeschalteter Komprimierung! Da diese Bilder nur in Org Größe in die Agenturen gehen.
      Gruß aus dem Westerwald!
      Rolf D.
      rd-pictures.fotograf.de
      facebook.com/RD-Fotografie-819690744777249/

      Eos 1DX MKI, EOS 1D MKIV, EOS 6D, EOS M5, EF 70-200 2.8 MKII, Sigma 120-300-2.8 Sport, Tamron 45 1.8 VC, Tamron 85 1.8 VC, Sigma 14 2.8 HSM, Sigma 12-24 DG, Sigma 50 1.4 HSM EX,
      noch ein wenig Blitzmaterial Staive und diversen Kleinkram
    • geidan2405 schrieb:

      Exportiere ich diese auf niedrig laufen Sie durch.
      Daher auch mein Hinwies auf die andere Einstellung bei der Export-Schärfung.

      geidan2405 schrieb:

      wenn Du beim manuellen nachschärfen an der Grenze bist!
      das mag dann schon sein.
      Ist mir aber bisher bei meinen Bilder noch nicht aufgefallen, wobei ich da auch schon im "Details" Menü versuche die Schärfe nicht zu überziehen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • cani#68 schrieb:

      Es gibt ja 2 Schärfefunktionen in LR - einmal über die Regler und dann über den Export.
      Bei ersterem entstehen dann die o.a. Artefakte - das zweite Schärfen beim Export dient zur Schärfung bei Komprimierung.
      Und dieses Ausgabeschärfen würde ich /sollte man das nicht ausstellen, eher auf niedrige Stufe.

      Jepp, das über die Regler war mir bekannt. Ich schärfe selten bis in den oberen Bereich, da dann auch die Qualität des Fotos m. M. nach leidet.
      Ich werde jetzt einfach mal beim Export auf die Schärfung verzichten bzw. wenn ich das Bild gar nicht bis nur wenig geschärft habe, dann beim Export auf "Min." stellen.
      Ich denke, daß das ein guter Kompromiss ist.
      Grüße von der ☀ Untermosel,
      Angela
    • Moin,
      ich würde bei Export nicht auf die Schärfung verzichten, da damit auch der Schärfeverlust bei der Komprimierung ausgegelichen wird.
      Da lieber vorher weniger schärfen.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Bei den ersten Beispielen, mit dem bewusst überschärfen, da sehe ich was gemeint ist und wie es aussieht...

      In den beiden anderen Bildern sehe ich diese Sachen nicht und sehe auch keinen Unterschied zwischen den Bildern...

      Und auch in dem Bild, mit dem das Ganze ursprünglich mal angefangen hat, sehe ich immer noch nichts... ?( ?( ?(
      EOS 400D - EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM, EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM, EF 100mm f/2.8L IS USM Macro,
      EF 70-300mm 1/4-5,6 IS II USM, EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
      EOS 400D - EF 28-135 mm f/3.5-5.6 IS USM