Mit Tropfen gespielt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Tropfen gespielt

      Hatte mich auch schonmal mit der Tropfen-Fotografie beschäftigt.

      Sogar mit einfachen mitteln ist was raus gekommen

      Hier mal der Aufbau wie die Bilder zustande gekommen sind anbei

      Beim ersten Tropfenbild hatte ich mit Milch die Tropfen gemacht
      Bilder
      • IMG_1413.JPG

        413,15 kB, 900×1.200, 6 mal angesehen
      • IMG_3258.JPG

        320,03 kB, 750×1.000, 6 mal angesehen
      • EOS_4256.JPG

        102,39 kB, 1.200×800, 5 mal angesehen
      • tropfen.jpg

        214,56 kB, 1.133×1.200, 6 mal angesehen
    • Das zweite Tropfenbild ist klasse, coole Form+Farben und schön scharf :thumbup:

      Da sieht man, was man mit "einfachen" Mittel schon machen kann ;)
      Das sollte, wenn ich es noch richtig im Kopf habe, auch was für Dennis sein - er war schon mal intensiver im Thema.
      Ich kann dir da keine wirklichen Tipps geben, habe mich noch nie mit so etwas versucht.
      Schöne Jross

      Uwe

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Die Universalfrage nach Art.9 "Wat soll dä Käu?"

      ______________________________________________________________________________________________________________________

      Mein Flickr Fotostream
    • Moin,

      cani#68 schrieb:

      Das sollte, wenn ich es noch richtig im Kopf habe, auch was für Dennis sein - er war schon mal intensiver im Thema.
      jawoll :D Ich bin tatsächlich auch gerade dabei, mein Setup wieder aufzubauen :w00t_1:

      Die Setup-Bilder gefallen mir aus dem Grund, dass ich es immer interessant finde, wie andere Leute an das Thema ran gehen. Du zeigst hier auf jeden Fall, dass man mit wenig Investition in den eigentlichen Aufbau (bei vorhandener Kamera etc.) bereits gute Bilder machen kann.

      Mir gefällt das zweite Bild ebenfalls besser, als das erste. Die Säule ist schön hoch, der Tropfenschirm hat eine schöne Form und es sind wenig Spritzer abseits des Schirms zu sehen. Hast Du das Wasser etwas angedickt?

      Ein paar Tipps kann ich Dir vielleicht noch mit auf den Weg geben:
      • durch eine etwas andere Positionierung der seitlichen Blitze bekommst Du vielleicht noch den Schatten auf dem Hintergrund (über dem Schüsselrand) weg
      • durch ein längeres Wasserbecken bekommst Du einen flüssigeren Übergang zwischen Wasseroberfläche und Hintergrund, auch ohne viel Nachbearbeitung
      ansonsten gilt nur: Probieren, probieren, probieren 8o Die Anfänge sind gut und durch einiges Experimentieren bekommt man schnell neue Formen, größere Säulen etc. :thumbup:
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum
    • Hier gefällt mir vor allem das dritte Bild sehr gut, schöne Farben, schöner Schirm und ein weicher Übergang zwischen Hintergrund und Wasseroberfläche :thumbup:

      Bild #2 sieht für mich aus wie ein Mosquito, der aufrecht und mit in die Hüften gestemmten Armen steht und sich fragt "Was mache ich hier eigentlich?" :D
      Gruß, Dennis


      Canon EOS 600D | EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II | EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II | EF 50mm f/1.8 | 2x Yongnuo YN-560-III | Manfrotto 055XPROB + 498 RC2 | Haida ND 3.0 | Lowepro Flipside 400AW


      Mein Wassertropfenprojekt hier im Forum